Kevin Spacey als Frank Underwood und Robin Wright als Clair Underwood

© Deleted - 1976809

Kultserie
12/16/2015

"House of Cards" geht im März weiter

13 neue Folgen werden im März 2016 veröffentlicht. Underwood macht Werbung auf CNN.

von Georg Leyrer

Er ist der Mann, den man mit dem größten Genuss nicht mag: Frank Underwood kehrt zurück. Am 4. März veröffentlicht Netflix die vierte Staffel der Kultserie "House Of Cards". Alle 13 Folgen werden an dem Tag, zumindest in den USA, zeitgleich abrufbar sein.

Auf Twitter wurde die neue Serie angekündigt: Man sieht, wie Underwood (gespielt von Kevin Spacey) erneut ins Rennen um die US-Präsidentschaft geht. Das Video wurde als Werbung auf CNN während einer Wahldebatte der Republikaner gezeigt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.