Wirtschaft atmedia
02/18/2013

Sky platziert Live-TV-Spots in Fremdprogrammen

deSky platziert in der Zeit von 20:45 bis 22:30 Uhr sechs 60-Sekunden-Spots mit Live-TV-Inhalten in den Werbeblocks der Programme von ProSieben, Sat.1, kabeleins und Sport1. In diese Spots wird das TV-Signal aus der Live-Übertragung des UEFA Champions League-Spiels des FC Arsenal gegen den FC Bayern München geschaltet. Es wird jeweils 40 Sekunden des Spiels zu sehen sein. Die weiteren 20 Sekunden drehen sich um die damit verbundene Produkt-Information und das diesebezügliche Sky-Angebot.

Diese Media-Idee kommt von Serviceplan Campaign. Der Sender betitelt die Umsetzung als "Weltpremiere".

In Österreich ist das Spiel am 19. Februar bei Sky sowie im Free-TV im Programm von Puls 4 zu sehen. Die zuvor beschriebene Kampagnen-Schaltung erfolgt allerdings nur in Deutschland.

Zu: Sky
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.