Wirtschaft atmedia
02/27/2013

Real Time Bidding zieht auch im Mobile Marketing ein

euMobiles Werbe-Inventar wird künftig ebenso wie jenes von Online-Werbeträgern per Real Time Bidding umgeschlagen und verkauft. Das von verschiedenen Playern der Online-Vermarktung als "Schreckgespenst" erachtete Handelsinstrument wird von Rubicon Project und anderen Anbietern nun sukzessive in das Mobile Marketing importiert und verankert. Rubicon Project hatte im Jänner 2013 Agenturen mit Fragen zu ihrer mobilen Vermarktungspraxis konfrontiert. Und das sind die Antworten zu Inventar- und Werbeflächen-Nachfrage im europäischen Markt:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.