Christian Wegner, Vorstand Digital & Adjacent ProSiebenSat.1 Media AG, installiert den Inkubator Epic Companies um noch früher an in Wachstumsmärkten entstehender Wertschöpfung mitzupartizipieren. (c: prosiebensat.1)
Wirtschaft atmedia
02/28/2013

ProSiebenSat.1 gründet Inkubator Epic Companies

de"Substanzielle Anschub-Finanzierung, Media-Leistung in Form von TV-Werbung und versierte Gründungsexpertise" sind die Merkmale, die den Inkubator Epic Companies kennzeichnen sollen. "Neben Minderheitsbeteiligungen durch Media-for-Revenue und Media-for-Equity sowie strategische Mehrheitsbeteiligungen besetzen wir jetzt auch den Gründungsbereich, um noch früher an der Wertschöpfungskette zu partizipieren", skizziert Christian Wegner, Vorstand Digital & Adjacent der ProSiebenSat.1 Media AG die Intention der erfolgten Inkubator-Gründung.

Für die Gründungsexpertise von Epic Companies ist Mato Peric verantwortlich. Er wechselte von Rocket Internet in den Medienkonzern um an der Seite von Wegner als Chief Operating Officer des Geschäftsfelds "Digital & Adjacent" innerhalb des Konzerns "die Venture-Kompetenz zu stärken".

Peric ist für den Inkubator verantwortlich. Dessen Ziel ist "pro Jahr mindestens fünf Startups aufzubauen" und hierbei den Fokus auf E-Commerce-Geschäftsmodelle in europäischen Märkten zu legen.

Rund um Peric ist ein Führungsteam bei Epic Companies installiert, dass aus zwei weiteren ehemaligen Rocket Internet-Managern - Uli Erxleben und Janosch Novak - und einem früheren McKinsey-Manager - Adrian Frenzel - besteht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.