Wirtschaft atmedia
02/27/2013

Online-Anteil im Media-Mix derzeit 21,8 Prozent

de6,47 Milliarden Euro machten die Brutto-Werbeinvestition in die Media-Gattung Online im Jahr 2012 in Deutschland aus. Und dieses Volumen ist wiederum, wie der Online-Vermarkterkreis des Bundesverband Digital Wirtschaft (BVDW) errechnete und ausweist, ein 21,8-Prozent-Anteil und um 2,2 Prozentpunkte gestiegnen Anteil am gesamten Werbevolumen des Marktes. Und damit ist Online der nach Brutto-Werbevolumen gerechnete, zweitgrößte Werbemarkt im deutschen Land.

Voraussetzung für diese Platzierung ist eine tiefergreifende Segmentierung der Media-Gattungen wie dies der OVK an obiger Grafik zeigt.

Geht man dagegen von einem Print-Segment, bestehend aus Zeitungen, Publikumszeitschriften und Fachzeitschriften, dann rückt Online an die dritte Stelle und Print kann sich mit einem Werbemarkt-Anteil von 30,4 Prozent hinter TV einreihen.

Daran wird auch das für den Online-Markt im Jahr 2013 prognostizierte Wachstum der Brutto-Werbeerlöse um 11 Prozent auf ein Gesamtvolumen von 7,18 Milliarden Euro nichts ändern. Das würde einen Ansteig des Online-Marktanteils auf "rund 25 Prozent" nach sich ziehen und diesen in Relation zu Zeitungen und Publikumszeitschriften noch größer erscheinen lassen.

Innerhalb des Marktsegments Online können alle vom OVK eigens erfaßten Bereiche - Klassische Online-Werbung, Suchwortvermarktung und Affiliate-Netzwerke - im Jahr 2012 mit prozentuell zweistelligen Wachstumsraten ausgewiesen werden. Dabei soll es im Jahr 2012 in der klassischen Online-Werbung und der Suchwortvermarktung auch bleiben. Letztere wird mit einer stabilen Zuwachsrate von zehn Prozent versehen. Der klassischen Online-Werbung traut der OVK nach 15 Prozent im Vorjahr, in diesem Jahr einen Anstieg um 12 Prozent und auf eine Brutto-Volumen von 4,23 Milliarden Euro zu.

Das Wachstum der Affiliate-Netzwerke wird mit sieben Prozent projiziert.

Siehe: Online-Vermarkterkreis im BVDW
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.