Michaela Huber, Senior Vice President Corporate Communications OMV AG (c: omv)
Wirtschaft atmedia
04/29/2011

OMV-Kommunikation an Huber

atMichaela Huber übernimmt als Senior Vice President die Leitung der Corporate Communications der OMV AG. Sie war seit Juni 2009 Head of Media Relations und bekommt nun die Aufgaben, die Andreas Rinofner seit Juni 2010 inne hatte, übertragen. Er wechselt auf eine neue, noch nicht publizierte Managementfunktion innerhalb der OMV.

Huber kündigt an, in ihrer neuen Funktion den "strategischen Markenauftritt auf konzeptueller und kommunikativer Ebene zu stärken". Wobei hier den Tochterunternehmen - Petrom in Rumänien und Petrol Ofisi in der Türkei - besonderes Augenmerk gilt.

Daniela Auer wird Stellvertreterin Hubers. Sie ist seit 1. Jänner 2011 für die Leitung der Abteilung Internal & Public Relations innerhalb der OMV Corporate Communications verantwortlich.

Die Agenden der von Huber und Auer geleiteten Corporate Communications-Abteilung erstrecken sich über die Bereiche Media Relations, Interne Kommunikation, Event-Management, Sponsoring, Online und Corporate Advertising, Branding sowie Public Affairs.

Rinofner folgte im Juni 2010 Bettina Gneisz-Al-Ani als Verantwortlicher für die gesamte Unternehmenskommunikation nach.

Mehr: OMV AG
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.