Franziska Keck ist die neue Marketingleiterin der Tageszeitung Die Presse (c: alexandra eizinger)
Wirtschaft atmedia
08/19/2014

Keck leitet Presse-Marketing

atDie Kommunikationsexpertin Franziska Keck wird die neue Marketingleiterin der Tageszeitung Die Presse.

Keck übernimmt damit die Position von Julia Warnick-Kolar, die in Mutterschutz und Karenz geht. "Nach rund achteinhalb Jahren bei der Presse möchte ich mich bei Julia Warnick-Kolar für die tolle Arbeit bedanken und ihr für den kommenden Lebensabschnitt alles Gute wünschen. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, Franziska Keck für unser Haus zu gewinnen und heiße sie herzlich Willkommen", erklärt Geschäftsführer Michael Tillian in einer Aussendung.

Keck verantwortet ab nun das strategische Marketing, Werbung, Kommunikation, Events und Kooperation sowie Digital-Marketing und berichtet direkt an die Geschäftsführung.

Die studierte Kommunikationswissenschaftlerin Keck begann ihre berufliche Laufbahn als Pressesprecherin beim Liberalen Forum und sammelte in unterschiedlichen Agenturen Werbe-, Event- und PR-Know-how, unter anderem bei Fessler-Schmidbauer als Etatdirektorin. Zuletzt war sie als Kommunikationsberaterin selbstständig tätig.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.