David Jones, CEO Havas Group: "The simplification of our group structure and network branding reinforces our agile and integrated organization with digital at the core." (c: havas group)
Wirtschaft atmedia
02/22/2013

Havas Group erzielt spürbares Wachstum

intMit plus 2,1 Prozent im Gesamtjahr und plus 1,1 Prozent organischem Wachstum im vierten Quartal legt die Havas Group das Jahr 2012 zu den Büchern. Auf Umsatzebene weist der Werbekonzern für das Gesamtjahr ein Plus von acht Prozent auf 1,78 Milliarden Euro und im Quartal von 5,5 Prozent auf 521 Millionen Euro aus. Der Digital-Anteil am Jahres-Umsatz wird mit 26 Prozent beziffert. Zahlen, die Auskunft über die Profitabilität der Gruppe geben, werden nicht ausgewiesen. Europa ist die umsatzstärkste und gleichzeitig wachstumsärmste - auf Basis des organischen Wachstums - Region der Havas Group.

In Europa ging das organische Wachstum im Gesamtjahr um 0,4 Prozent und im vierten Quartal sogar um - gemessen am Gesamtjahr und den vorhergehenden Quartalen des Wirtschaftsjahres - atypische minus 3,2 Prozent zurück. Dieser Wachstumseinbruch, nach einem wachstumspositiven ersten Halbjahr 2012, ist dem kontinentalen Europamarkt anzulasten, da Havas in Großbritannien von Oktober bis Dezember noch ein Plus an organischem Wachstum von 1,7 Prozent lukrieren konnte. Frankreich und die von der Gruppe als "Rest Europas" titulierte Marktregion generierten im vierten Quartal 4,1 und 4,8 Prozent negatives Wachstum.

Das eingangs erwähnte, positive Wachstum der Gruppe kommt, wie ein hinlänglich bekanntes Bild des globalen Werbemarktes zeigt, aus Nordamerika und den nicht-gesättigten Märkten, die Havas als "Rest of the World" zusammenfaßt.

Als Netto-Neugeschäft weist die Gruppe eine Billing-Volumen von 1,68 Milliarden Euro und einem damit verbundenen Zuwachs gegenüber 2011 um 22 Prozent aus. Dazu gehören beispielsweise eine Data-Etat von Unilever oder unter anderen die Aufträge von Louis Vuitton, Deezer, Osram, etc. über verschiedene Kommunikationsaufgaben hinweg.

Im Neugeschäftvolumen der Havas Media Group gehört der Etat der Optikerkette Pearle, der bei Arena Media Austria gemanagt wird.

Selber lesen macht schlau: Havas Group - 2012 & Q4-Earnings (Zusammenfassung)
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.