Wirtschaft atmedia
03/14/2013

Hartwig löst Hubert ab

deMichael Hartwig hat die Geschäftsführung von eprofessional von Martin Hubert übernommen. Hartwig kommt von Zanox, der Mutter des Performance-Marketing-Unternehmens und war seit Mai 2011 dessen Chief Marketing Officer.

Hartwig war vor seinem Wechsel zu Zanox bei Opel Executive Director Brand Marketing und in dieser Funktion für die Marken Opel und Vauxhall verantwortlich. Davor war er bei eBay und die BMW Group mit Marken- und Marketingverantwortlichkeiten betraut.

Siehe auch: eprofessional
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.