Wirtschaft atmedia
02/10/2009

Fratz & Co

at // Die ÖWA-Jänner-Daten sind ab sofort öffentlich einsehbar. Die Liste der ausgewiesenen Einzelangebote ist um fratz.at vielfältiger und um 30.417 Unique Clients reicher geworden. Das quantitativ stärkste Einzelangebot mit redaktionellem Content ist derStandard.at vor Krone.at. derStandard.at legt im Monatsvergleich (Jänner 08 vs. Jänner 07) um 160.982 Unique Clients und Krone.at um 259.788 Unique Clients zu. Die beiden stärksten Einzelangebote der Service-Kategorie sind Herold.at und 123people.at.

Bei den Gruppen-Angeboten mit redaktionellem Content überholt dasoe24.at-Netzwerk dasderStandard.at-Network. oe24 erreicht im Jänner1.625.117und derStandard.at1.597.397 Unique Clients.ORF.athat die Vier-Millionen-Grenze überschritten und hält nun bei4.043.792 Unique Clients. Gegenüber Jänner 2007 ist das ein Plus von261.728 Unique Clients. Dahinter rangiertGMX Österreich Gesamtmit2.599.223 Unique Clients.
Die stärksten Dachangebote der Service-Kategorie sind dasMicrosoft Advertising - Netzwerkmit2.407.469und dasGeizhals.at Netzwerkmit2.308.669 Unique Clients.
Von den sieben ausgewiesenen Vermarktungsgemeinschaften ist dasTripple ad-locator.netmit2.908.277 Unique Clientsjenes mit den höchsten quantitativen Nutzungszahlen im Jänner.

ÖWA Jänner 2009ÖWA Jänner 2008
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.