Wirtschaft atmedia
11/14/2013

Ford mobilisiert mit Yoc-Format Zielgruppe

atFord bewirbt derzeit das neue Fiesta-Modell und hebt in der Kommunikation die Funktion MyKey hervor, die Besitzern des Fahrzeugs ein sorgenfreies Teilen beispielsweise innerhalb der Familie ermöglicht. Und dieses Carsharing thematisiert die Kampagne, in die ein Mobile-Flight integriert ist. Darin setzt die Planungsagentur Mindshare das Interactive Video Ad genannte Werbemittel von Yoc ein.

Die Media-Absicht hinter diesem Werbemittel-Einsatz ist, die Verbindung von Bewegtbild und interaktiven Elementen herzustellen, die unmittelbar zu einem "stärkeren Involvement der Zielgruppe mit Spot und Marke" führen sollen.

In der Streuung des Werbemittels wird das Yoc-Format, wie beschrieben wird, direkt im Content eines Werbeträgers als Inline-Version oder alternative als sich über den Inhalt legende Markenkommunikation ausgespielt", wie obiges Video zeigt.

Dieses Interactive Video Ad ist technisch um Funktionen, die weitere Interaktionsimpulse in der Zielgruppe auslösen können, wie Click2Call oder Click2Map, erweiterbar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.