Fanreport.com-Stammannschaft: Patrick Mostböck, Dietmar Wieser, Florian Geheeb, Paul Reiter, David Pitterle. (c: fanreport.com)
Wirtschaft atmedia
03/12/2013

Fanreport.com expandiert nach Deutschland

at, deDas Amateur-Fussball-Portal Fanreport.com ist seit Anfang März in Deutschland medial aktiv und baut die Berichterstattung für die deutschen Spielklassen der Wettbewerbsebenen fünf bis acht auf. Von München aus ist Fanreport.com Deutschland aktiv und versorgt die Amateurligen aller Bundesländer mit Spielberichten, Analysen, Vorschauen und Expertentipps. Eine der vielen Voraussetzungen für die Expansion des österreichischen Unternehmens ist die Gründung der Fanreport Media Holding.

Über diese Holding werden nun Fanreport.com Österreich. Fanreport.com Deutschland sowie Regionalliga.at und das Online-Shop Sportkabine.com geführt. Weitaus aufwändiger als diese Unternehmensstrukturierung ist der Aufbau eines deutschlandweiten Fanreporter- und Korrespondenten-Netzes, das die geplante redaktionelle Abdeckung der Amateur-Fussball-Ligen gewährleistet.

Das Leistungsniveau von Fanreport.com läßt sich an der in der ÖWA Basic ausgewiesenen Nutzung ablesen: 415.930 Visits und 131.275 Unique Clients brachte das Fussball-Portal im Februar auf die Reichweiten-Waage. Und Regionalliga.at ist aufgrund seines Fokus auf die dritte, österreichische Liga mit 31.851 Unique Clients und 93.106 Visits etwas leichter. Die Inventarien und Reichweiten beider "Online-Fussball-Stadien" werden von Unitycation.com bewirtschaftet.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.