Oliver Kitz, Ivo Franschitz, Wolfgang Peterlik, Martin Brezovich und Herwig Straka, der soeben gewählte Vorstand des Event Marketing Board Austria. (c: emba)
Wirtschaft atmedia
02/18/2013

Emba geht in die nächste Verbandsperiode

atDas Event Marketing Board Austria (emba) beendete mit der Vorstandswahl die letzte Verbandsführungszeit und begann damit gleichzeitig eine nächste Wirkungszeit der Interessensvertretung. Martin Brezovich, der Inhaber von Eventplan, wurde in seiner Funktion als Vorsitzender und Sprecher der Vereinigung bestätigt und wiedergewählt.

Herwig Straka, Gründer und Geschäftsführer von emotion, fungiert als stellvertretender Vorsitzender in der Emba und ist für deren PR und die Medienkooperationen verantwortlich.

Im Vorstand ist weiters Oliver Kitz von Casinos Austria mit den Agenden Aus- und Weiterbildung, Ivo Franschitz von dm&c für die Finanzen und Wolfgang Peterlik von p-five mit den Mitglieder-Services betraut. Franz Brunner von ArmStrong wurde im Zuge der Wahl in den Vorstand kooptiert.

2013 soll der Fokus der Verbandsarbeit auf die Ausbildung der Branchen-Mitarbeiter gerichtet werden. "Wir möchten Event-Marketing als ein Berufsfeld mit Zukunft der interessierten Öffentlichkeit vorstellen", skizziert Kitz die Stoßrichtung dieser Ausbildungsfokussierung. Denn es gilt, so Kitz, das Berufsbild der Branche zurecht zu rücken. Interessierte und Berufseinsteiger haben, erläutert Kitz, "falsche Vorstellungen vom Arbeitsalltag in einer Event-Marketing-Agentur und es würde beispielsweise operatives Eventmanagement zu oft mit strategischem Eventmarketing verwechselt.

Neben der Ausbildung will die Emba die ökologische Nachhaltigkeit jeglicher Events sowie das Wissen um den Wertschöpfungsbeitrag der Branche zur österreichischen Gesamtwirtschaftsleistungen ausbauen.

atmedia.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.