© psdesign1 - stock.adobe.com/Psdesign1/stock.adobe.com

Geldanlage
11/27/2019

"Anleger kommen auch 2020 an Aktien nicht vorbei"

Seit mehr als zehn Jahren dominieren die Bullen die Börsen. Die positive Entwicklung bei Aktein sollte auch 2020 anhalten.

von Irmgard Kischko

Wann kommt der Crash an den Börsen? diese Frage geht Anlegern seit längerem durch den Kopf und auch die Zahl der Crash-Propheten mehrt sich. Nach mehr als einem Jahrzehnt des Aufschwungs an den Börsen ist das auch kein Wunder. Eine so lange Bullenphase gab es ja noch nie.

Und doch: Die meisten Finanzexperten sehen auch für 2020 die Chance auf Gewinne mit Aktien durchaus positiv. So auch die Erste Asset Management. "Anleger werden auch 2020 nicht an Aktien vorbeikommen", ist Gerold Permoser, Anlagechef der Erste Asset Management überzeugt. Er geht von Gewinnaussichten von sechs bis acht Prozent bei Aktien aus, wenn Dividenden und Kursanstieg einberechnet werden.

Risiken gesunken

Nach Einschätzung der Erste Asset Management sind die Risiken an den Kapitalmärkten im nächsten Jahr sogar geringer als heuer. Denn im Handelsstreit zwischen den USA und China sehen die Anlageexperten eine Beruhigung, ein harter Brexit sei vom Tisch und eine "milde Erholung der Weltwirtschaft werde zunehmend wahrscheinlich. Die globale Konjunktur werde vom privaten Konsum und der niedrigen Arbeitslosigkeit gestützt. Für besonders aussichtsreich halten die Fondsmanager der Erste Asset Management asiatische Aktien.  Bei den Branchen legen sie den Fokus auf Rohstoffe, aber auch auf Industrie- und Finanzwerte. Ein wichtiges Thema bleibe zudem Nachhaltigkeit.

Schlechte Zeit für Anleihen

Für die Rentenwerte hingegen ist die Erste weniger zuversichtlich. Weitere Zinssenkungen in den USA schließen die Experten aus. Mit Anleihen, mit denen Investoren heuer zur Überraschung vieler Finanzexperten noch Gewinne machen konnten, dürfte 2020 kaum noch etwas zu verdienen sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.