© Pilar Ortega / Christa Schimper

Gesund durch den Advent
11/27/2013

Fruchtig & Wärmend

Unser Tipp heute: Probieren Sie alkoholfreie Alternativen zu Punsch & Glühwein

Wer in der Vorweihnachtszeit Punsch und Glühwein trinkt, nimmt dabei Unmengen an Zucker, Alkohol und chemischen Inhaltsstoffen zu sich. Wir empfehlen Ihnen würzige Heißgetränke ohne hochprozentigem Zusatz. Das Team von Michl’s Café Restaurant hat drei Rezepte zusammengestellt:

1. Der Fruchtige: Dreiviertel Liter Wasser mit drei bis vier Beutel Blutorangentee aufgießen, dazu drei Achtel Liter Orangensaft und je 3 cl Grenadine- und Limettensirup hinzufügen. Je nach Geschmack können Sie braunen Zucker hinzufügen. Nehmen Sie Orangenzesten, das sind hauchdünne Streifen aus der äußeren Schale, und Limettenstücke als Einlage.

https://images.spunq.telekurier.at/HOTSPOT.jpg/40.381.709
Michl's
HOTSPOT.jpg

2. Der Würzige: Mixen Sie eine halbe Melone und geben Sie zweiviertel Liter Hagebuttentee dazu. Dazu kommen zwei Esslöffel Honig, rosa Pfeffer, frischer Ingwer in Scheiben geschnitten und je nach Geschmack etwas brauner Zucker.

3. Der Wärmende: Mischen Sie dreiviertel Liter Apfelsaft mit einem halben Liter türkischen Apfeltee. Geben Sie Zimt, Kardamom, Nelken und braunen Zucker hinzu. Zum Schluss Apfelstücke, ganzen Kardamom und Nelken unterrühren.

Info: Das Michl’s Café Restaurant ist ein sozialökonomischer Betrieb, dessen Ziel es ist, langzeitarbeitslosen Menschen und Menschen mit Behinderung den Wiedereinstieg in die Arbeitswelt zu ermöglichen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.