Socken und offene Schuhe geht nicht? Geht doch!

© Falke

Söckchen-Look
12/30/2015

Styling-Tipp: Sommerschuhe auch im Winter tragen

Lange Zeit galten Socken in offenen Schuhen als modisches No-go. Damit ist nun Schluss.

von Maria Zelenko

Wenn die Begriffe "Socken" und "offene Schuhe" gemeinsam in einem Satz fallen, tauchen bei den meisten unweigerlich Bilder von Touristen mit weißen Tennissocken und flachen Sandalen auf. Eines sei schon mal vorweggenommen: Diese schräge Kombination ist nicht plötzlich zum Trend geworden (und wird es hoffentlich niemals sein). Doch die Edel-Variante ist in jedem Fall einen Versuch wert, denn sie macht High Heels wintertauglich - ganz ohne kalte Füße!

Edle Socke trifft auf schönen Schuh

Marken wie Falke zeigen es vor: Schöne Strumpfwaren müssen sich nicht mehr in Schuhen verstecken, sondern werden ab sofort zum Mittelpunkt von coolen Outfit-Kombis. Wichtig: Nicht mit jedem Paar Socken funktioniert der Look, die löchrigen Teile aus dem Jahre Schnee bleiben lieber im Schrank. Nur wenn das Material dünn ist, sieht es edel aus, Muster und kleine Applikationen machen den Look noch interessanter. Wer sich kreativ austoben möchte, kann sich ein schlichtes Paar kaufen und Zuhause mit Perlen & Co. aufwerten.

Nicht nur offene High Heels kann man so das ganze Jahr über tragen, sondern auch Loafers und Pumps. Damit erledigt sich bei ersteren auch das Problem mit kürzeren Jeans, die normalerweise während der kalten Jahreszeit ein tristes Dasein in den Tiefen des Kleiderschranks fristen müssen. Übrigens: Auch Kniestrümpfe dürfen sich ab sofort zeigen - am liebsten in Kombination zu klassischen Pumps und Kleidern.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.