Bloggerin Pernille Teisbaek mit ihrer Sun Shield

© Instagram/pernilleteisbaek

Style
03/22/2019

Das wird der größte Sonnenbrillen-Trend 2019

Klassische Fliegerbrillen und Cateye-Modelle werden heuer von einer Version für Modemutige abgelöst.

Wer auf der Suche nach einem neuen Sonnenbrillen-Modell für die Sommersaison ist und eine Portion Modemut mitbringt, dem dürfte der aktuellste Trend gefallen. Sun Shields heißen die Gestelle, die bereits auf den Nasen zahlreicher Modeblogger gesichtet wurden.

Optisch erinnern Sun Shields (deutsch: Sonnenschutz) an eine Mischung aus Labor- und Skibrille. Waren vergangenes Jahr noch sehr schmale Modelle à la Matrix populär, wird heuer in punkto Größe wieder geklotzt statt gekleckert. Dementsprechend decken die neuen Modelle einen großen Teil des Gesichts ab - und sind nichts für Minimalismus-Fans.

Wie trägt man den Sonnenbrillen-Trend 2019?

Blogger wie Leonie Hanne und Zina Charkoplia mögen es auffällig und stylen ihre Sonnenbrillen zu ebenso markanten Outfits. Erstere kombiniert ihre gelbe Brille zu einer farblich passenden Bluse und Handtasche. Charkoplia, alias zinafashionvibe, trug bei der Fashion Week ihr Gestell mit rotem Steg zum Statement-Hosenanzug von Dior.

 

Wer will, peppt mit einem Sun Shield ein sehr schlichtes Outfit auf. Die deutsche Bloggerin Sonia Lyson zu Jeans und Trenchcoat.