© Chanel

Beauty-News
12/24/2014

Lucia Pica für Chanel

Make-up & mehr: Die Nachfolgerin von Peter Philips tritt sein Erbe am 1. Jänner 2015 an.

Sie ist Italienierin und in der Welt des Make-ups Koryphäe: Lucia Pica zählt zu den Meinungsbildnern und Visionärinnen in Sachen Make-up. Als Freelancer-Visagistin – sie arbeitete für unterschiedlichste Magazine, mit den Top-Fotografen der Branche und internationalen Publikationen zusammen – bewies sie über die letzten Jahre ein einzigartiges Händchen für die Farbfindung, subtil wie raffiniertes Trendgespür und grenzenloses Zukunftsdenken. Genau damit wird sie ab dem 1. Jänner 2015 das Hause Chanel bereichern: Als Global Creative Makeup & Color Designerin.

Ein Beruf, der vielmehr Berufung sein muss. Schließlich tritt sie in große Fußstapfen. Denn ihr Vorgänger ist in der Beauty-Branche als einer der ganz entscheidenden Rollenträger bekannt: der ehemalige Chanel Global Makeup Director Peter Philips (links: Beauty-Backstage bei der Fall-Winter Ready-To-Wear Show 2014/15). Schließlich war er es, der mit seinen Kreationen und Farbvariationen weltweit Trends setzte und unter dessen Leitung Make-up zum Must-Have Artikel (Stichwort der Chanel-Nagellack) avancierte.
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.