Style
13.11.2017

Roter Teppich: Rita Ora kommt im Bademantel

Die Sängerin präsentierte sich bei den Europe Music Awards im Wellness-Look.

Was zieht man an, wenn man als Moderatorin für die Europe Music Awards engagiert wird? Im Fall von Rita Ora lautet die Antwort: einen Bademantel. Statt für ihren großen Auftritt auf dem roten Teppich in ein Designerkleid zu schlüpfen, entschied sich die Sängerin für den gemütlichsten Event-Look aller Zeiten.

Zur bodenlangen Wellnessrobe kombinierte die 26-Jährige ein riesiges Diamant-Collier und passende Ohrringe. Selbst die hohen Pumps waren mit kleinen Glitzersteinchen versehen. Das Make-up war mit falschen Wimpern und viel Lipgloss perfekt darauf abgestimmt. I-Tüpfelchen: Das große Handtuch, welches der Popstar in Form eines Turbans um den Kopf gewickelt hatte.

"Vom Sofa ins Auto und auf den roten Teppich der MTV EMAs", kommentierte sie eine Aufnahme ihres ungewöhnlichen Outfits auf Instagram. Auf der Bühne war sie später in einem ähnlichen Ensemble zu bewundern. Nur war der Bademantel diesmal kürzer und die High Heels wurden durch Sneakers ausgetauscht.