Doutzen Kroes hat ihr erstes Make-up-Tutorial gedreht

© Youtube/Vogue

Style
03/17/2019

Doutzen Kroes verrät Foundation-Trick und beichtet Beauty-Fehler

Der ehemalige Victoria's Secret-Engel hat erstmals ein Make-up Tutorial aufgenommen.

Bis vor wenigen Jahren gehörte sie zu den prominentesten Gesichtern des Unterwäsche-Labels Victoria's Secret und gehört nach wie vor zu den bestbezahlten Models der Welt. Die Holländerin Doutzen Kroes ist Beauty-Vorbild für Frauen weltweit. Umso überraschender, dass die 34-Jährige im Laufe ihrer Karriere noch nie ein Make-up Tutorial aufgenommen hat. Für die Vogue hat die Laufstegschönheit nun erstmals ein kurzes Video aufgenommen, in dem sie einen Beauty-Fauxpas zugibt - und verrät, wie sie ihre Haut zum Strahlen bringt.

Schwellungen lindern

"Nach dem Aufwachen kontrolliere ich mein Gesicht, um zu sehen, was es braucht", sagt Kroes. "Ich fange immer mit ein wenig Augencreme an." Sie gibt zu, dass sie erst vor einem Jahr Augenpflege in ihre Beauty-Routine integriert hat. "Viel zu spät." Dermatologen empfehlen jedoch, bereits in den Zwanzigern zu speziellen Produkten für den sensiblen Augenbereich zu greifen, da hier meist die ersten Fältchen entstehen. Sie habe nach ihrem 34. Geburtstag realisiert, dass sie nun regelmäßig Gesichtsbehandlungen machen muss.

Nach dem Auftragen ihres Tagespflege nimmt sich die zweifache Mutter immer Zeit für eine kleine Lymphdrainage, bei der sie mit Zeigefinger und Daumen entlang des Kiefers nach außen hin massiert. "Ich habe bemerkt, dass mein Gesicht dadurch weniger angeschwollen wirkt", verrät Kroes.

Ein weiterer Trick, den Beauty-Fans vom Model lernen können: Sie trägt den Concealer vor der Foundation auf. Letztere massiert sie wie eine Creme ein. "Den Tipp habe ich von Pat McGrath (internationaler Make-up-Artist) bekommen. "Ich war das überhaupt nicht gewohnt. (...) Aber es sieht dadurch viel natürlicher aus", sagt die Holländerin.

Nachdem sie die Wimpern mit einer Wimpernzange gebogen hat, trägt Doutzen Kroes entlang der oberen Wasserlinie braunen Kajal auf. Bevor die Mascara auf die Wimpern kommt, wischt die 34-Jährige das Bürstchen an einem Kosmetiktuch ab, damit das Endergebnis natürlicher wirkt. Mit ein wenig Bronzer konturiert sie anschließend das Gesicht.