Designer-Duo Lucie und Luke Meier - porträtiert von der Modefotografen-Legende Peter Lindbergh.

© PETER LINDBERGH

Style
10/21/2019

Designer-Duo Meier: Vom Laufsteg zum Unterricht an der Angewandten

Gerade zeigten sie ihre dritte Kollektion für Jil Sander in Paris. Jetzt beginnen Lucie und Luke Meier in Wien an der Angewandten.

von BrigitteR. Winkler

Am Ende der Show kommen sie immer Hand in Hand auf den Laufsteg. Eine vielsagende und auch berührende Geste. Ja, sie sind ein Ehepaar. Das erste an der Spitze eines bekannten Modehauses: Seit April 2017 sind Lucie und Luke Meier Kreativdirektoren bei Jil Sander.

Davor arbeiteten sie getrennt. Lucie – halb Österreicherin und halb Schweizerin – nach der Ausbildung zunächst im Louis Vuitton-Team unter Marc Jacobs, dann unter Nicolas Ghesquière bei Balenciaga und schließlich unter Raf Simons bei Dior. Luke – halb Engländer und halb Schweizer – begann seine Modelaufbahn als Head Designer beim bald gehypten Streetwear-Label Supreme in New York und gründete mit einem Partner dann sein eigenes, OAMC.

Ihren neuen, zusätzlichen Job als Modeprofessoren an der Universität für angewandte Kunst in Wien – als Nachfolger von Hussein Chalayan – treten sie einmal im Monat auch gemeinsam an.

KURIER: Was dürfen sich die Studierenden von Ihnen erwarten?

Luke Meier: Hoffentlich erwarten sie sich eine Herausforderung und auch Inspiration. Wir freuen uns auf den Energie-Austausch und erwarten uns auch Inspiration durch sie. Allein schon durch die Träume, die junge Menschen von der Welt haben. Zugleich möchten wir ihnen aber auch die Wahrheit darüber erzählen, wie es in der Modewelt zugeht. Zugleich sie aber bestärken: Keep dreaming!

Lucie Meier: Wenn man seine Träume, seine Gedanken, seine Ideen einbringt, können Sachen entstehen, die anders sind.

Was bedeutet Ihnen Mode?

Lucie Meier: Mode ist ein Ausdruck, ein Statement, eine Haltung, hat sehr viel mit Gefühl zu tun, kann aber auch sehr powerful sein.

Luke Meier: Es ist eine wunderschöne Sache, die einem Gefühle vermitteln kann.

Was bedeutet Ihnen Jil Sander?

Lucie Meier: Die Wertschätzung von hoher Qualität.

Luke Meier: Keine Kompromisse eingehen, alles muss gut gemacht sein mit jedem nur möglichen Respekt vor der Umwelt, den Stoffen und mit der gründlichen Überlegung, was nicht sein muss.

Wer ist wofür zuständig?

Lucie Meier: Wir machen alles gemeinsam, treffen alle Entscheidungen gemeinsam. Das ist ein Vorteil. Jeder hat seine Meinung, da gibt es dauernd Diskussionen.

Luke Meier: Wir werden auch gemeinsam unterrichten.

Kennen Sie Wien?

Luke Meier: Wir sind schon einige Male hier gewesen. Es ist eine sehr schöne, inspirierende Stadt. Ich freue mich besonders auf Art Nouveau, Koloman Moser, aber auch auf ein Schnitzel.

Lucie Meier: Meine Mutter stammt aus Oberösterreich. Ich kenne Wien auch nicht sehr gut und hoffe, dass wir Zeit für die Stadt und ihre Kunstschätze haben werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.