Den hinteren Schlitz ziert beim Kauf meist ein kleines Detail

© /Rohappy/iStockphoto

Fashion Faux-pas
12/21/2015

Der eine Mantel-Fehler, der (fast) jeder Frau passiert

Sie haben einen neuen Mantel? Dann sollten Sie mal einen genauen Blick auf ihn werfen.

von Maria Zelenko

Ohne ihn geht im Winter gar nichts, für viele können es gar nicht genug Modelle sein: Ein Mantel hält nicht nur wohlig warm, sondern kann selbst das schlichteste Outfit zum Hingucker machen. Wer sich ein neues Modell gönnt, sollte vor dem ersten Tragen auf eine Sache auf keinen Fall vergessen.

Kleines, aber entscheidendes Detail

Denn diejenigen, die hinten einen Schlitz haben, werden vor der Auslieferung in den Store an dieser Stelle mit einem Faden versehen. So soll der Mantel die Form behalten und Falten vorgebeugt werden. Das Problem: Viele wissen nicht, dass das kleine Detail vor dem ersten Tragen entfernt werden soll bzw. muss. Deshalb das nächste Mal vorher einen genauen Blick auf den hinteren Teil des Mantels werfen und den Faden auftrennen! Sonst könnte es schnell peinlich werden.

Selbiges gilt übrigens auch für Blazer, die auf die gleiche Art zusammengehalten werden.