© Comic Relief/BBC Children in Need/Comic Relief via Getty Images

Stars
07/31/2020

Ort mit besoderer Bedeutung: Wo William und Kate jetzt Familienurlaub machen

Nach wochenlanger Quarantäne hat die Royals offenbar das Fernweh gepackt. Nun gönnen sich die Cambridges einen kurzen Urlaub mit ihren drei Kindern.

Während des landesweiten Lockdowns in Großbritannien haben Prinz William und Herzogin Kate wie alle anderen ihre Kinder daheim unterrichtet. Nun haben sich die Cambridges einen kurzen Familienurlaub gegönnt - bevor im September wieder die Schule für die beiden älteren Kinder, Prinz George (7) und Prinzessin Charlotte (5), losgeht.

Familienurlaub mit Nostalgiefaktor

Für Prinz William hat das Reiseziel eine besondere Bedeutung: Ein Palastinsider berichtet gegenüber der Daily Mail, dass Prinz William mit seiner Familie einen Urlaubsort aufgesucht hat, wo er selbst als Kind bereits einmal seine Ferien verbracht hat.

Dem Insider zufolge sollen sich die Cambridges af die Scilly-Inseln begeben haben. Dabei handelt es sich um eine Gruppe von mehr als 140 Inseln und über 90 Felsen vor der Südwestspitze Englands.

Am Donnerstag soll die royale Familie beim Radfahren auf Tresco, der zweitgrößten der Scilly-Inseln, gesehen worden sein. Sie haben das "gute Wetter genossen", erzählt ein Augenzeuge.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Bei William dürfte der Familienausflug nostalgische Gefühle wachrufen: Der 38-Jährige hat hier im Juni 1989 zusammen mit seinem Bruder Harry und seinen Eltern, Prinz Charles und der inzwischen verstorbenen Prinzessin Diana, schon einmal selbst einen Familienurlaub verbracht - als seine Eltern noch verheiratet waren. Und auch sie unternahmen damals einen Fahrradausflug, wie alte Familienfotos zeigen.

Auch als Diana noch mit William schwanger war, war sie zusammen mit Charles einmal auf die Insel Tresco gereist.

Der Aufenthalt auf der malerischen Insel nahe der Küste von Cornwall soll aber nicht lange dauern. Es handle sich lediglich um einen "Kurzurlaub", so der Insider.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Kate und Willian hätten sich bewusst für einen Urlaub in Großbritannien entschieden. "Sie wollen unsere heimische Reiseindustrie unterstützen", versichert der Insider.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.