© via REUTERS/CAMERA PRESS/Chris Floyd

Stars
04/29/2021

Dieses versteckte Detail auf Williams und Kates Jubiläumsfoto blieb unbemerkt

Prinz William und Herzogin Catherine präsentierten sich am Donnerstag strahlend auf Fotos zu ihrem zehnten Hochzeitstag.

Nach dem Ablauf der Trauerzeit für Prinz Philip ist bei den britischen Royals wieder das Lächeln zurückgekehrt. Strahlend präsentierten sich am Donnerstag Prinz William (38) und seine Frau Herzogin Kate (39) auf Fotos zu ihrem zehnten Hochzeitstag. Auf einem der Bilder ist das Paar eng umschlungen im Hof eines Gebäudes zu sehen - womöglich dem Kensington-Palast. William schaut lachend in die Kamera, während Kate, ebenso vergnügt, ihren Kopf auf seine Schulter legt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auf einem weiteren Foto sieht man die beiden auf einem Baumstamm sitzend. Sie blickt keck in die Ferne - seine Augen sind ganz auf seine Frau gerichtet.

Ruhige Minute

Das Bild enthält ein kleines Detail, das man auf den ersten Blick übersehen könnte - nämlich die genaue Uhrzeit, wann es entstand. Stark vergrößert lässt sich auf Williams Armbanduhr nämlich ablesen, dass das Foto um 11:39 Uhr aufgenommen wurde - offenbar abgestimmt auf den Zeitplan der drei gemeinsamen Kinder, die zu dieser Zeit allesamt aus dem Haus gewesen sein dürften und William und Kate so etwas Zeit für sich hatten.

Prinz Louis  - Williams und Kate jüngster Spross - feierte am Freitag seinen dritten Geburtstag besucht erst seit wenigen Tagen den Kindergarten. Seine Geschwister George und Charlotte gehen schon in die Schule.

William und Kate hatten am 29. April 2011 in der Westminster Abbey in London unter den Augen der Welt geheiratet.

In ihrem öffentlichen Engagement konzentrieren sich die beiden stark auf das Thema psychische Gesundheit. Ein dunkler Fleck ist das Zerwürfnis zwischen William und seinem Bruder Harry (36). Der hatte sich mit seiner Frau Meghan (39) im vergangenen Jahr aus dem engeren Kreis der Königsfamilie zurückgezogen und später schwere Vorwürfe gegen die Royals erhoben. Ob es inzwischen zu einer Annäherung kam, ist nicht bekannt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.