Stars
20.09.2017

Warum Selena Gomez so beliebt ist

Die Sängerin feiert beruflich fulminante Erfolge. Nur die Krankheit Lupus macht ihr zu schaffen.

Unglaubliche 30 Millionen Dollar hat Puma für sein neues Testimonial hingeblättert. Goldkehlchen Selena Gomez (25) soll die deutsche Sportmarke vor allem in den USA beliebt machen. Selena für sich gewinnen zu können, gilt als Riesencoup – wird sie doch als unangefochtene Pop-Prinzessin der Teenie-Welt gefeiert.

Niemand hat mehr Follower (127 Mio.) auf Instagram als die junge Texanerin.Selbst inszenierungswütige Stars wie Kim Kardashian (35) haben das Nachsehen.

Bescheiden und unaufgeregt

Ein Hauptgrund für ihre Popularität ist wohl ihre Bescheidenheit. Arrogante Sprüche gab es von Selena noch nie zu hören und anstatt wie Gesangskolleginnen Miley Cyrus (24) oder Rihanna (29) mit verruchten Auftritten zu provozieren, mag es das Scheidungskind einer Italienerin und eines Mexikaners gerne züchtiger.

Auch als Produzentin erfolgreich

Ihrem Erfolg tut das aber keinen Abbruch. Das einstige Disney-Sternchen ("Wizards of Waverly Place") wird für ihre neuen Songs ("Fetish") von den renommiertesten Musik-Kritikern gefeiert. Kürzlich versuchte sie sich sogar als Produzentin – ebenfalls mit durchschlagendem Erfolg. Die von ihr realisierte Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" wurde zum Überraschungshit. Gemeinsam mit ihrer Mutter Mandy Teefey wollte sie den gleichnamigen Roman unbedingt verfilmen.

Neben dem Beruf läuft es seit einigen Monaten auch in Sachen Liebe richtig rund. Nach ihrer zermürbenden On-Off-Beziehung mit Justin Bieber (23) und Flirts mit Orlando Bloom (40) ist Selena jetzt mit Sänger The Weeknd (27) glücklich.

An Lupus erkrankt

Nur die Immunerkrankung Lupus machte ihr bislang zu schaffen, bei der der eigene Körper sogar gegen sich selbst arbeitet. Gomez weiß seit 2013, dass sie an Lupus erkrankt ist. Jetzt musste sich der Superstar sogar einer Nierentransplantation unterziehen. Eine enge Freundin spendete eine Niere.

Nach einer längeren Auszeit im Vorjahr und der OP soll es nun auch gesundheitlich endlich bergauf gehen. Dass Selena mit der Krankheit offen umgeht und zeigt, dass auch sie mit Rückschlägen und einem harten Schicksal zu kämpfen hat, wissen ihre treuen Fans ebenfalls zu schätzen.