Stars 05.12.2011

Versteckspiel unter Palmen

© Bild: Photopress.at

Leonardo DiCaprio und Neo-Liebe Blake Lively machten heimlich Urlaub an der Côte d’Azur – aber nicht solo. Paparazzi waren ihnen stets auf den Fersen.

Sind sie ein Liebespaar oder sind sie's nicht? Die Gerüchteküche brodelt gewaltig, seitdem Leonardo DiCaprio und Schauspielerin Blake Lively flirtend während der Filmfestspiele in Cannes auf der Yacht von Regisseur Steven Spielberg gesichtet wurden (der KURIER berichtete ). Doch der Oscar-Preisträger und die schöne Karl-Lagerfeld-Muse hüllten sich bisher in Schweigen. "Kein Kommentar" ließen ihre Pressesprecher ausrichten.

Seitdem liegen die Fotografen auf der Lauer, um endlich ein gemeinsames Foto als Beweis zu ergattern. Gesichtet wurden die beiden nach ihrem Cannes-Ausflug in Portofino beim Urlauben. Getrennt verließen sie das Hotel, nie sah man sie Seite an Seite. Am vergangenen Wochenende gelang einem Paparazzo schließlich der Abschuss: Beim Grand-Prix-Wochenende im High-Society-Mekka Monaco wurden die Turteltauben zu später Stunde beim Verlassen ihres Hotels erwischt: Händchen haltend spazierten die frisch Verliebten im Laternenlicht durch die Straßen.

13067634232.jpg
© Bild: Photopress.at

Eine Frage drängt sich an dieser Stelle auf: Warum stehen sie nicht zu ihrer Liebe? Weshalb dieses Versteckspiel? Dass Leonardo DiCaprio die Gefühle seiner Ex-Freundin Bar Refaeli nicht verletzen möchte, scheint unwahrscheinlich. Denn von Liebeskummer ist bei dem Topmodel keine Spur zu erkennen: Am Wochenende wurde die Israelin mit Basketball-Star Omri Casspi in Paris beim Flirten gesichtet.

Auch ein anderes Hollywood-Paar führt zurzeit ein vergleichbares Versteckspiel mit seiner Liebe: Seit Februar wird gemunkelt, dass Sean Penn und die um 24 Jahre jüngere Scarlett Johansson liiert sind. Im März erschienen die beiden gemeinsam bei der Hochzeit von Reese Witherspoon mit ihrem Agenten Jim Toth. Anfang Mai wurden sie Händchen haltend nach einem Empfang in der französischen Botschaft in Washington erwischt. Dennoch: Das Paar schweigt beharrlich, eine offizielle Bestätigung blieb bisher aus. Im Dezember 2010 hatte Johansson die Scheidung von ihrem Ehemann Ryan Reynolds eingereicht. Spekuliert wird, ob Sean Penn Grund für die Trennung war.

( Kurier ) Erstellt am 05.12.2011