© pps.at

Stars
09/19/2018

Unangebracht? Foto von Victoria Beckham sorgt für Diskussionen

Brooklyn Beckham spaltet mit Schnappschuss von Mama Victoria die Gemüter.

von Elisabeth Spitzer

Dass er mit diesem Schnappschuss von seiner Mutter Victoria Beckham für tagelange Diskussionen im Netz sorgen wird, damit hat Nachwuchs-Fotograf Brooklyn Beckham wohl nicht gerechnet.

Aufregung berechtigt?

Der 19-Jährige postete ein Schwarz-Weiß-Foto auf Instagram, das seine Mutter offenbar backstage bei der London Fashion Week beim Nippen an einer Tasse Tee zeigt.  "Gut gemacht, Mama. Eine weitere erstaunliche Modenschau", schrieb Brooklyn zu dem Foto, das er wohl selbst aufgenommen hat.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Eigentlich ein nettes Kompliment. Doch wie so fand die Internet-Gemeinde einen Grund zum Lästern.

Die Fashiondesignerin ist auf dem Bild allem Anschein nach oben ohne zu sehen und bedeckt ihre Brüste lediglich mit einem Handtuch - was einen Sturm der Entrüstung auslöste. Viele Fans finden es "unangebracht", dass sich die 44-Jährige von ihrem Sohn in einem so intimen Moment fotografieren lässt. "Die Beziehung zwischen dieser Mutter und ihrem Sohn ist seltsam",  schreibt ein User. Einige sprechen sogar von "Inzest."

Bös.

Diskutiert wird aber nicht nur, ob ein Sohn seine Mutter so fotografieren darf. Offenbar sind sich Brooklyns Fans nicht einmal darüber einig, ob Victoria überhaupt "oben ohne" ist. Einige Follower wollen nämlich erkennen, dass die Modemacherin in Wirklichkeit ein Top trägt, weil sie meinen, die Träger eines Oberteil zu erkennen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.