© APA/AFP/ANGELA WEISS

Stars
05/23/2019

Trennung statt Hochzeit: Bitteres Liebes-Aus bei Kendall Jenner

Insidern zufolge soll sich Model Kendall Jenner von seinem Freund, NBA-Star Ben Simmons, getrennt haben.

von Elisabeth Spitzer

Kendall Jenner und Ben Simmons sind Geschichte. Einem Insider zufolge sollen sich das Model und der NBA-Star völlig unerwartet getrennt haben.

Trennung statt Verlobung?

Jenner selbst hatte erst vor einer Woche vage von einer möglichen Hochzeit gesprochen. "Vielleicht. Definitiv nicht jetzt, aber vielleicht eines Tages", hatte sie gegenüber der australischen Vogue erzählt. Ihren Verlobungsring wolle sie sich aber nicht selbst aussuchen, der soll eine Überraschung sein. Sie gebe Simmons bereits fleißig Hinweise bezüglich bevorzugter Ring-Typen.

Damals betonte Jenner allerdings, dass sie nicht gerne über ihre Beziehungen spreche. "In der Sekunde, in der man die Welt daran teilhaben lässt, fängt es an, kompliziert zu werden und lässt die zwei Menschen verrückt werden", sagte sie.

Doch während Kendall in ihrem Interview über ihre Zukunft mit dem Basketballer sprach, soll dieser Klatschmagazinen zufolge mit Freunden Party in einem Urlaubsort in New Jersey gemacht haben. Es wurde der Geburtstag eines Kumpels gefeiert. Auch eine "große, supersexy Brünette" soll bei der Feier mit von der Partie gewesen sein, wie das OK-Magazin berichtet.

Noch in derselben Nacht postete der Reality-Star in einer Instagram-Story einen Song mit dem Titel "I Don't Love You Anymore" ("Ich liebe dich nicht mehr") und hob dabei folgende Textzeile hervor: "Ich will dich anrufen und reden."

Schon da kamen Gerüchte um eine Liebeskrise auf. Nun bestätigt ein Insider die Trennung.

Ein genauer Trennungsgrund ist nicht bekannt. Doch wie der Insider gegenüber People berichtet, sollen die beiden kein Paar mehr sein. Das letzte Mal hatten sich Jenner und Simmons am 11. März gemeinsam in der Öffentlichkeit blicken lassen. Nun stehe der Auszug aus dem gemeinsamen Zuhause in Los Angeles an, für das Jenner und Simmons laut NBC 25.000 Dollar pro Monat zahlen.

Um sich von ihrem Liebeskummer abzulenken, soll die Halbschwester von Kim Kardashian jetzt vermehrt Zeit mit ihren Freundinnen verbringen. "Sie haben sich getrennt. Die Beziehung ist zu Ende gegangen. Sie verbringt momentan viel Zeit mit ihren Freundinnen und hat ihren Spaß", erzählt ein Insider gegenüber People.