© REUTERS/GONZALO FUENTES

Stars
07/10/2020

"Sie hat eine Toilette im Wohnzimmer?": Fans verwirrt über Demi Moores Einrichtung

"Hat sie ein Klo im Wohnzimmer - oder einen Teppich im Bad?" fragen sich die Follower der Schauspielerin nachdem diese Fotos ihres Heimes veröffentlichte.

Klar, als Hollywood-Star gehört es praktisch zum guten Ton, eine möglichst einzigartige Behausung zu bewohnen. Schauspielerin Demi Moore kann da jedenfalls mithalten. Ihre Einrichtung ist nicht nur individuell - sondern besonders "speziell", wie man anhand neu veröffentlichter Fotos erkennen kann.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Auf den ersten Blick wirken die Bilder völlig normal: Moore sitzt auf einer Couch und nimmt an einem virtuellen Meeting teil. Die Schauspielerin trägt Kopfhörer, sie hat es sich gemütlich gemacht und wirkt entspannt.

Aufmerksamen Followern ist dabei aber ein ganz anderes Detail ins Auge gestochen: Im Hintergrund erkennt man ein Waschbecken - und eine Toilette. Dass der Raum - offensichtlich Moores Badezimmer - mit Teppichboden ausgestattet ist, verwirrt die Follower ebenfalls: "Ich kann nicht sagen, ob da eine Couch im Bad oder ein Klo im Wohnzimmer ist ", so einer der Kommentare. Ein weiterer User fragt sich hingegen, wieso Moore während des "Video-Meetings Schuhe trägt".

Moore und Willis: Vereint durch Corona

Die vergangene Corona-Quarantäne hat Moore übrigens mit ihrem Ex-Mann Bruce Willis verbracht.

Es war nicht das erste Mal, dass Moore und Willis sich seit Beginn der Corona-Krise zusammen zeigten: Anfang April postete Moore ein Foto mit ihren Kindern und Bruce Willis, auf dem sie alle grün-weiß gestreifte Pyjamas tragen. Die Schauspieler waren bis 1998 elf Jahre verheiratet und haben drei Töchter.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

In dem Podcast "Dopey" erzählte die gemeinsame Tochter Scout Willis, wie es zu der gemeinsamen Quarantäne kam: Eigentlich wollten Bruce Willis, seine Ehefrau Emma Heming und ihre Töchter zusammen nach Idaho kommen. Doch eine ihrer beiden Töchter stach sich im Park eine Injektionsnadel in den Fuß. Weil sie auf die Ergebnisse der Untersuchung warten musste und das Reisen dann schwer wurde, blieben Heming und die Kinder in Los Angeles.

Scout Willis freute sich, dass ihre Eltern wieder unter einem Dach wohnen: "Es ist wirklich lustig meine Eltern in dem Haus zu haben, in dem sie uns groß gezogen haben."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.