Stars
14.08.2018

Til Schweigers Knutschattacke sorgt für Ärger im Netz

Der Schauspieler sorgte kürzlich mit einem Instagram-Clip für Empörung. Grund: Er busselte seine Tochter auf den Mund.

Vor zwei Tagen postete "Tatort"-Star Til Schweiger (54) auf seinem Instagram-Account ein kurzes Video von sich und seiner Tochter im Spanienurlaub. Ganz normal, sollte man meinen.

Zu intim für Vater-Tochter?

In dem Clip busseln er und seine Tochter Lilli (20) sich mehrfach auf den Mund. "Auf den Mund ist etwas Intimes und gehört nicht in eine Vater-Tochter-Beziehung", war nur eines der zahlreichen Negativkommentare unter dem Clip. Ein anderer User titulierte die Aktion als "pervers und krank". Daraus resultierte eine heftige Diskussion, wie weit Elternliebe überhaupt gehen darf.

Erst kürzlich war der "Keinohrhasen"-Darsteller wegen seines Eklats mit Ex-Radstar Jan Ullrich auf seiner Haus-Party in Mallorca in den Schlagzeilen.

Harte Kritik im Netz

Andere User unterstellten dem Schauspieler und Regisseur Kalkül: "Macht er doch nur für viele Klicks wegen seines neuen Films. Arme Tochter, dass sie das mitmachen muss. Und ekelhaft ist es auch. Ein Küsschen ist okay, aber doch nicht so viele". Ein anderer reagierte mit den überspitzten Worten: "Ganz doll lieb is halt irgendwann strafbar."

Til Schweigers Reaktion

Der Schauspieler reagierte prompt und postete Tags darauf erneut ein Busserl-Video mit den Worten: "Father & Daughter love again!  ❤️No kisses on the lips involved! Happy?! ("Vater-Tochter-Liebe schon wieder! Keine Küsse auf den Mund dabei! Glücklich?!") In Tils neuem Video küssten sich das coole Vater-Tochter-Gespann nur noch (leicht zynisch) auf die Wangen.

Die Reaktionen waren rundum positiv und verständnisvoll: "Hahaha, ihr lasst euch hoffentlich nicht von diesen ganzen blöden Schwätzern beeinflussen 😉. Eltern dürfen ihre Kinder küssen, solange die Kinder das auch möchten ist das doch okay" schrieb eine Userin. Und ein anderer Fan meinte treffend: "Unglaublich dumm manche Reaktionen. Besser so, als wenn man sich schlägt. Wird mal Liebe in der Familie gezeigt, ist es auch wieder falsch. Kinderkram. Ich finds toll. Wünschte mir, ich hätte so einen coolen Dad gehabt wie Till. 😍😊Leute habt Euch lieb, es gibt genug Krieg und Mord auf der Welt👍"

Til Schweiger war von 1995 mit dem ehemaligen US-Model Dana Carlsen verheiratet. Das Paar trennte sich 2005 und ließ sich 2014 scheiden. Aus der Ehe gingen vier Kinder hervor, darunter Sohn Valentin (22) sowie die Schauspieler-Töchter  Luna (21), Lilli (20) und Emma (15).