Til Schweiger und Francesca Dutton.

© APA/dpa/Felix Hörhager

Stars
02/08/2019

Alles aus bei Til Schweiger und seiner jungen Freundin

Im Dezember waren sie noch so verliebt. Jetzt gab Til Schweiger die Trennung von Francesca Dutton bekannt.

Erst Mitte November machte Filmemacher und Schauspieler Til Schweiger (55) seine Beziehung zu der mehr als 20 Jahre jüngeren britischen Produzentin Francesca Dutton öffentlich - jetzt sind die beiden nach Bild-Informationen wieder getrennt.

Schweiger bestätigt Trennung

"Ja, es stimmt. Wir sind im Guten auseinander", bestätigte Schweiger gegenüber dem deutschen Blatt.

Bevor sie zusammengekommen waren, kannten sich die beiden bereits seit zwölf Jahren. Noch im Dezember hatte sich das Paar verliebt gegeben.

"Ich fühle mich komplett", schwärmte Schweiger damals gegenüber RTL bei den "Audi Generation Awards" von Dutton und verriet, dass die Produzentin für ihn Deutsch lerne.

Nun ist auf einmal alles aus. Zu den Gründen führte der Filmstar ("Honig im Kopf", "Keinohrhasen") und "Tatort"-Schauspieler demnach aus: "Wir beide führen unterschiedliche Leben. Sie arbeitet in London und in Los Angeles, ich habe meinen Mittelpunkt in Deutschland. Und nach Los Angeles ziehe ich nie wieder."

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.