Stars 14.01.2013

Tiger Woods & Lindsey Vonn: Liebesnacht in Salzburg?

Tiger Woods und Lindsey Vonn waren zeitgleich in Salzburg. Von einer Affäre wird schon länger gemunkelt.

Erwischt. So ein Zufall aber auch. Just einen Tag bevor US-Skistar Lindsey Vonn (28) in der Servus-TV-Sendung „Sport und Talk“ im Salzburger Hangar-7 live über ihre Rückkehr in den Weltcup und die Wettkampf-Pause plauschte, wurde US-Golflegende Tiger Woods (37) auf dem Salzburg Airport gesichtet. Er landete dort – in sommerlicher Freizeitkleidung – am Sonntagnachmittag und verbrachte eine Nacht in Österreich. Montagvormittag stieg er wieder ins Flugzeug.

Chevron Challenge Golf
Tiger Woods smiles as he walks on the 18th fairway during the first round of the Chevron World Challenge golf tournament at Sher… © Bild: AP/Danny Moloshok
Die logische Frage, die sich stellt: Wozu tut sich Tiger das an – zum Nacht-Schneegolf wird er ja wohl nicht gekommen sein. Ist es der Liebe wegen?

Gerüchte über eine mögliche Liaison mit der schönen Abfahrtsolympiasiegerin gibt es schon länger. Angeblich hätten die beiden einander im Vorjahr kennengelernt. Postillon d’amour soll Vonns Bruder Reed Kildow gewesen sein, er betreute Woods Kinder in Vail als Skilehrer.

vonn (1)
© Bild: apa
Lindsey Vonn bestritt bisher ein intimes Naheverhältnis mit dem Golfspieler: „Über die Liebesgerüchte kann ich nur lachen.“ Dem Beuteschema des Tigers würde die Blonde allerdings entsprechen. Sie sieht fast wie ein Klon seiner Ex-Frau Elin Nordegren (33) aus. Die ließ sich von ihm im August 2010 wegen seiner zahlreichen Sex-Affären scheiden.

Prominente Rosenkriege

( Kurier ) Erstellt am 14.01.2013