© Max Mumby/Indigo/Getty Images

Stars
12/19/2019

Staraufgebot bei Beatrice' Verlobungsparty - ohne Prinz Andrew

Was Rang und Namen hat, feierte gestern mit Prinzessin Beatrice und Edo Mapelli Mozzi. Ellie Goulding, James Blunt und Robert De Niro ließen sich blicken.

Nachdem Prinzessin Beatrice (31) ihre Verlobungsfeier mit Edoardo Mapelli Mozzi (34) im Londoner Fünf-Sterne-Etablissement Chiltern Firehouse zuletzt hatte absagen müssen, wurde die luxoriöse Feier nun überraschend ebendort nachgeholt.

Letztes Mal bekam die Boulevardpresse Wind von der Party, nun konnte das Paar jedoch überraschen, indem im Anschluss an das Weihnachtsessen der Queen gefeiert wurde - ganz ohne Prinz Andrew, der wohl bei seiner Mutter zurückblieb. Dort bekam er nämlich noch einen Platz am Tisch, seiner Tochter scheint dies allerdings zu viele Schlagzeilen zu verursachen.

Sündteures Dinner mit Starbesetzung

Unter den rund 30 Gästen befand sich eine beachtliche Parade von Stars. Neben Beatrice' Mutter Sarah "Fergie" Ferguson kamen auch Pippa und James Middleton samt Partnern zur Feier. Hingucker des Abends war allerdings die musikalische Crème de la Crème, vertreten durch Ellie Goulding und James Blunt.

Auch Robbie Williams Ehefrau Ayda Field erschien -  ganz in Bonbonrosa - zum sündteuren Dinner. Im Chiltern Firehouse schlägt ein Teller Pasta mit etwa 90 Euro zu Buche, danach wurde literweise Champagner um 150 Euro die Flasche gereicht. Doch wenn Oscarpreisträger Robert De Niro und Vogue-Chef Edward Enninful auf der Gästeliste stehen, gilt es, zu beeindrucken.

James Blunt

... reiste - wie viele Gäste - mit dem Taxi an.

Ellie Goulding

... erschien in einem schwarzen Samtkleid. Begleitet wurde die Sängerin von Ehemann Caspar Jopling.

Robert De Niro

... scheint für die Prinzessin eigens aus New York City angereist zu sein. Oder war er zufällig in London?

Pippa Middleton

... durfte bei den Feierlichkeiten im Chiltern Firehouse natürlich nicht fehlen. Auch ihr Ehemann, Rennfahrer James Matthews, war mit dabei.

James Middleton

... brachte seine Verlobte Alizee Tevenet mit. Für gewöhnlich bleibt er royalen Events - es sei denn, es handelt sich um eine Hochzeit - jedoch lieber fern. Für Prinzessin Beatrice scheint er allerdings eine Ausnahme zu machen.

Sarah "Fergie" Ferguson

Auch die Herzogin von York war natürlich mit von der Partie, schließlich war es die Verlobungsfeier ihrer ältesten Tochter.

Ayda Field

... kam ohne Ehemann Robbie Williams zur Party.

Dexter Fletcher

... bekannt aus "Rocketman", war ebenfalls ein geladener Gast.

Unfreundliche Gäste

Ganz so eitel Sonnenschein waren die Feierlichkeiten trotz abwesendem Skandalprinz allerdings trotzdem nicht. Laut Daily Mail sollen sich die Gäste sehr "unhöflich" gegenüber dem Personal verhalten und so keinen sonderlich guten Eindruck hinterlassen haben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.