© APA/AFP/ANGELA WEISS

Stars
02/08/2020

"Sorry Mom": Sohn von Cindy Crawford schockiert mit Gesichtstattoo

Der 20-jährige Presley Gerber trägt nun einen Schriftzug auf seinem Wangenknochen.

Presley Gerber, der Sohn von Supermodel Cindy Crawford, hat den wohl größten Albtraum einer Mutter wahr gemacht: Er ließ sich mitten im Gesicht ein Tattoo stechen.

Ein kurzer Clip, den der 20-Jährige auf Instagram postete, zeigt den New Yorker Star-Tätowierer Jonathan "JonBoy" Valena bei der Arbeit.

Auch der sichtlich stolze Tätowierer veröffentlichte im Anschluss Fotos seines Werks. Der Schriftzug "Misunderstood" ("missverstanden", "verkannt") ziert nun offenbar für immer Gerbers Gesicht.

Es ist nicht das erste Bild, das sich das Model stechen ließ - vor seiner Mutter geheimgehalten wird er das prominent platzierte Tattoo wohl trotzdem nicht können.

Valena hatte schon Stars wie Hailey und Justin Bieber oder Kendall Jenner unter der Nadel. "Sorry Mom" kommentierte der Tätowierer wohl stellvertretend für seinen prominenten Kunden nun eines seiner Fotos. Was Mama Cindy dazu sagt, wurde noch nicht überliefert.