Zu hart? Sophia Thomalla kritisiert Sabia.

© KURIER/Gilbert Novy

Erniedrigt
08/01/2016

Sofia Thomalla beleidigt Sabia Boulahrouz

In der Show "Dance, Dance, Dance" lässt Thomalla merken, dass sie nicht viel von Sabia hält.

Für die neue RTL-Tanzshow "Dance, Dance, Dance" werden gerade die ersten Folgen gedreht. Amateur-Tänzer wie Menderes oder Sabia Boulahrouz tanzen Choregrafien bekannter Musikvideos nach.

Bevor die Sendung überhaupt ausgestrahlt wird, gibt nun aber bereits den ersten Eklat. In der Jury sitzt TV-Sternchen Sophia Thomalla, die es laut Augenzeugen auf Kandidatin Sabia abgesehen hat. Thomalla habe sie in ihrer Analyse nach Ende der Tänze immer wieder extrem beleidigt, wie ein Besucher der aufgezeichneten Show der Bild Zeitung verraten hat.

„Am Anfang war Sabia wirklich nicht so gut, aber sie hat sich extrem gesteigert. Trotzdem hat Thomalla auf ihr herumgehackt.”

Sophia soll die Ex von Rafael Van der Vaart mit ihren Kommentaren derart erniedrigt haben, dass diese danach sogar zu den Produzenten der Show zitiert wurde.

Sabia will sich zu den angeblichen Beleidigungen nicht äußern: „Ich möchte mich lieber auf mein Tanz-Training konzentrieren”, gibt sie als Statement ab. Sophia will gar keinen Kommentar zu den Gerüchten abgeben.

Am 3. September startet die Show auf RTL.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.