Jessica Smith ist das Teletubbies-Baby

© Instagram/j.smith_1995

Stars
07/31/2022

So sieht das "Teletubbies"-Sonnenbaby heute aus

Im Alter von einem Jahr wurde Schauspielerin Jessica Smith als strahlendes Sonnenbaby der "Teletubbies" zum Star.

Herzig lachend und mit strahlend blauen Augen geht ein sĂĽĂźes Babyface bei der Intro der beliebten Kinderserie "Teletubbies" Ende der 1990er-Jahre auf. Heute ist das "Baby" bereits Mitte 20.

Schauspielerin Jessica Smith hat lange geheim gehalten, dass sie das Teletubbies-Baby war. Dabei ist die Ă„hnlichkeit bis heute kaum zu ĂĽbersehen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir wĂĽrden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfĂĽr keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Sie sei mit neun Monaten per Zufall in einem Kinderkrankenhaus für die Rolle gecastet worden. Weil sie das Baby war, welches am meisten von allen gestrahlt hätte, habe man sie auf einen Stuhl gesetzt und ihr Vater hätte sie hinter der Kamera mit einem Teddybär zum Lachen gebracht, wie sie der "Daily Mail" erzählt.

"Ich habe immer noch ein Babygesicht", scherzt die gebürtige Britin. "Alle sagen, sie können die Ähnlichkeit zwischen meinem jetzigen Gesicht und dem von damals erkennen." Sie habe sich gar nicht verändert und "kichere immer noch."

Als Gage gab's übrigens eine Kiste Spielzeug und umgerechnet ungefähr 300 Euro.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare