US-OSCARS-ELTON JOHN-AIDS

Sharon Stone

© APA/AFP/MICHAEL TRAN / MICHAEL TRAN

Stars
06/13/2020

Sharon Stone wurde beim Bügeln vom Blitz getroffen

Der Hollywoodstar erzählte nun in einem Interview von einem gefährlichen Erlebnis bei der Hausarbeit.

Wer denkt, dass ein Hollywoodstar wie Sharon Stone den Haushalt links liegen lassen kann und dafür genug Angestellte hat, der liegt falsch. Denn im Podcast ihres Kollegen Brett Goldstein erzählte sie nun, dass sie zumindest das Bügeln selbst übernehme. Dieser Umstand kostete sie aber einmal beinahe das Leben. Das passierte in ihrem Haus in Beverly Hills, wo es einen Brunnen gibt.

"Ich habe das Bügeleisen mit Wasser gefüllt. Eine Hand hatte ich am Wasserhahn, die andere am Bügeleisen. Der Brunnen wurde vom Blitz getroffen, das Licht kam durch das Wasser. Ich wurde getroffen und durch die Küche geschleudert", erzählte Sharon Stone.

Glücklicherweise hielt sich Stones Mutter Dorothy ebenfalls in dem Haus auf und brachte sie sofort in ein Krankenhaus. Dort wurde festgestellt, dass Elektrizität in ihrem Körper war.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.