Stars
06.06.2017

Shania Twain: Nach Betrug und Krankheit wieder zurück

Die Sängerin bringt nach 15 Jahre Pause und einigen Schicksalsschlägen wieder ein Album heraus.

Sie hat ihre Fans sehr lange auf ein neues Album warten lassen - doch Shania Twain (51), die mit 85 Millionen verkauften Platten und fünf Grammys aufwarten kann, hatte leider gute Gründe dafür. Die Kanadierin musste eine Art Zwangspause einlegen.

Nach einer scheinbar jahrelangen Bilderbuch-Ehe mit dem Musikproduzenten Robert Lange, erfuhr die Sängerin durch Zufall, dass Lange sie über Jahre mit ihrer besten Freundin betrogen hatte.

Stimm-Erkrankung nach Trennung

Twain stand so sehr unter Schock und hatte derart unter dem Trennungsstress zu leiden, dass sie an ‘Dysphonie’ erkrankte - eine Beeinträchtigung der Stimme durch eine Funktionsstörung des Kehlkopfes.

Über die Zeit erzählt Twain im Interview mit ‘Bild’: „Es war ein Schlag in die Magengrube, unvorbereitet und plötzlich. Dysphonie kann operativ nicht behandelt werden. Ich musste von heute auf morgen mit dem Singen aufhören und meine Stimme neu aufbauen.“

Aus der kurz eingeplanten Pause wurden mittlerweile 15 Jahre, in denen sich die Sängerin mehr auf die Erziehung ihres Sohnes Eja konzentrierte: „Doch die Musik war immer in mir, verfolgte mich in meinen Träumen. All meine musikalischen Erfolge waren verbunden mit meinem Ex-Mann. Ich fühlte mich fast gelähmt, als ich auf einmal völlig auf mich allein gestellt war. Doch es war auch ein befreiendes Gefühl, gerade weil ich es jetzt allein schaffen wollte.“

Heute ist sie wieder glücklich und seit 2011 mit ‘Nestle’-Manager Frederic Thiebaud verheiratet.

Äußerst pikant: Es ist der Ex-Mann ihrer einst besten Freundin, die mit ihrem Ex-Mann Lange die heimliche Affäre hatte und die beide auch bis heute zusammen sind.

Jetzt scheint es für Twain an der Zeit, weiterzumachen und „alle neuen Lieder ganz allein und ohne Hilfe von außen zu schreiben.“ Das neue Album soll im Herbst 2017 erscheinen.

Aus dem Archiv (2013):

Aberwitzige Affären von Promis

Aberwitzige Affären der Stars

1/30

GRANT HURLEY

Actress and model Liz Hurley attends a breast canc

Former Australian cricketer Shane Warne stands nex

Sylvie van der Vaart

Sylvie van der Vaart und Sabie Boulahrouz

Canadian country singer Twain kisses her husband T

Shania Twain

USA HOLLYWOOD WALK OF FAME

Shania Twain, Frederic Thiebaud

2012 ACM Awards Arrivals

2012 ACM Awards Arrivals

PROPERTY FROM THE ESTATE OF JUNE AND JOHNNY CASH T

Johnny Cash waere am Sonntag 80 Jahre alt geworden

YE Wacky Tacky

**FILE**Actor Jude Law with his actress-fiancee, S…

Actor Jude Law attends a news conference for the f

The 67th Annual Tony Awards 2013

Pattinson and Stewart pose for pictures before Ger

YE Wacky and Tacky

CORRECTION People-Rupert Sanders

REUTERSFormer President Bill Clinton addresses delegates during the second session of the Democratic National Convention in Charlotte, North Carolina, September 5, 2012. REUTERS/Jonathan Ernst (UNITED STATES - Tags: POLITICS ELECTIONS)

Monica Lewinsky

U.S. director Woody Allen poses during the premier

ALLEN FARROW

ITALY CINEMA

ALLEN PREVIN

Director and actor Woody Allen, right, and his wif…

USA CINEMA BATMAN BEGINS

USA FILM PREMIERE

Morgan Freeman