© EPA/VICTOR LERENA

Stars
10/08/2021

Seltener Glamour-Auftritt: Athina Onassis mit neuem Look kaum wiederzuerkennen

Die Reederei-Erbin hat sich bei einem High-Society-Event in Monte Carlo mit neuer Haarfarbe und ungewöhnlich glamourös gezeigt.

Bei Red-Carpet-Events lässt sich Athina Onassis eigentlich nur ungern blicken. Die rampenlichtscheue Milliarden-Erbin bekommen Fotografen zumeist in Reitmontur zu Gesicht. Nun überraschte die 36-Jährige umso mehr, als sie sich bei einem High-Society-Termin in Monaco blicken ließ. 

Athina Onassis kaum wiederzuerkennen

Die Tochter von von Christina Onassis, der einzigen Tochter des griechischen Reeders Aristoteles Onassis und deren Mann Thierry Roussel, absolvierte bei einer Hochzeit in Monte Carlo einen seltenen Auftritt - und präsentierte sich dabei von einer ungewöhnlich glamourösen Seite.

Um die Reederei-Erbin zu erkennen, musste man schon zwei Mal hinsehen. In ihrer blumigen Abendrobe, geschminkt und ohne Reitgewand sieht sie ambitionierte Springreiterin ziemlich ungewohnt aus. Außerdem hat sich Athina von ihren blonden Haaren getrennt und ist jetzt brünett. Bei der High-Society-Hochzeit präsentierte sich Onassis mit offenen Haaren. Privat mag sie es lieber lässig und trägt meist einen Pferdeschwanz.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Ist sie trainieren oder wenn sie ein Springreit-Turnier absolviert, bekommt man Athina Onassis sowieso nur mit Helm zu Gesicht.

Offenbar waren auch die Hochzeitsgäste überrascht, die einzige Verbliebene des Onassis-Clans bei der Feier anzutreffen: "Schön, Athina Onassis in Monte Carlo getroffen zu haben", schrieb Model und Moderatorin Yanna Darilis unter das gemeinsame Foto, das sie von sich und Athina auf Instagram veröffentlicht hat.

Während Athinas Ex-Mann Álvaro "Doda" de Miranda Neto sein neues Familienglück mit der brasilianischen Moderatorin Denize Severo zelebriert, soll Athina Onassis nach wie vor Single sein. 2017 wurde Athina zwar eine Liaison mit einem Millionär nachgesagt - die Gerüchte wurden jedoch nie bestätigt. 

Athina Onassis hatte sich von Ehemann Doda getrennt, nachdem sie ihn nach elf Jahren Ehe in flagranti mit einer anderen Frau erwischt haben soll. 400 Millionen Dollar soll Doda bei der ersten Scheidungsverhandlung gefordert haben, obwohl ihm laut Ehevertrag nur zehn Millionen zustehen würden. Es tobte ein erbitterter Rosenkrieg, bis sich das Ex-Paar, das seit 2005 verheiratet war, schließlich einvernehmlich einigen konnte. Laut Bunte soll Doda am Ende fast leer ausgegangen sein.

Nach der Scheidung von Doda, die im Herbst 2017 erfolgte, hatte sich Athina monatelang aus dem Rampenlicht zurückgezogen, inzwischen tritt die passionierte Springreiterin zwar wieder bei Reit-Turnieren auf. Privat soll sich das Leben der Milliardärin jedoch einsam gestalten. Und auch öffentliche Auftritte sind eine Seltenheit. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.