Schauspieler Jason Biggs.

© Deleted - 3421642

Stars
04/18/2019

Schädelfraktur: Jason Biggs‘ Frau ließ 5-jährigen Sohn fallen

Sohn Sid musste auf Intensivstation behandelt werden. Jenny Mollen richtete offene Worte an ihre Follower.

von Elisabeth Spitzer

Es muss der Albtraum aller Eltern sein: Jenny Mollen gestand auf Instagram, dass sie ihren 5-Jährigen Sohn Sid auf den Kopf hat fallen lassen. Bei dem Vorfall zog sich der Bub eine Schädelfraktur zu und musste auf der Intensivstation behandelt werden.

Offene Worte auf Instagram

Auf Instagram dankte die Ehefrau von Schauspieler Jason Biggs dem Spital für die schnelle Hilfeleistung.

"Danke an alle Krankenschwestern, Neurologen, Kinderärzte, (..:), die Kaffeteria-Angestellten und den tapferen Frauen, die die Toiletten sauber halten", schrieb die 39-Jährige unter ein Foto, das sie mit ihrem Sohn zeigt, dessen Gesicht mit einem Herzsymbol unkenntlich gemacht wurde.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"Es war eine traumatische Woche", führte Mollen weiter aus.

Sid sei inzwischen wieder zu Hause und erhole sich gut, erklärte Biggs' Frau. Dann richtete sie sich an Menschen, die bereits ähnliches durchmachen mussten.

Jason Biggs, Jenny Mollen

"Meine Unterstützung geht an all die Eltern, die sich schon einmal in einer ähnlichen Situation befunden haben. Ihr seid nicht alleine", schrieb Mollen.

Für ihren offenen Umgang mit der Situation erntete Jason Biggs' Ehefrau viele Likes und Genesungswünsche an Sid. "Ich finde es gut, dass du diese Plattform nutzt, um etwas so Schreckliches und gleichzeitig nicht selten Vorkommendes anzusprechen", schreibt unter anderem ein User.

Biggs und Mollen sind seit 2008 verheiratet. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Sohn Sid kam 2014 zur Welt. 2017 folgte ein weiterer Sohn namens Lazlo.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.