© pps.at

Stars
09/26/2018

Ayda Field: So oft machte Robie Williams schon mit ihr Schluss

Kurz nach der Geburt ihres dritten Kindes verriet Ayda Field, dass Robbie Williams ihr schon oft das Herz gebrochen hat.

von Elisabeth Spitzer

Vor gerade einmal zwei Wochen sind Robbie Williams und seine Frau Field zum dritten Mal Eltern geworden. Das dritte Kind des Paares wurde von einer Leihmutter ausgetragen. Umso mehr überraschte, was Field nun über ihre Ehe mit dem britischen Popstar enthüllte.

In der Castingshow "X Factor" verriet die 39-Jährige, dass der Sänger in der Anfangszeit ihrer Beziehung gleich drei Mal mit ihr Schluss gemacht hat. 

Als die 18-jährige Kandidatin Chloe Jane McAllister den Song "Say You Love Me" von Sängerin Jessie Ware präsentierte, in dem es um Liebeskummer geht, gestand Field: "Wegen Rob musste ich einiges durchmachen. Er hat mich drei Mal verlassen."

"Drei Mal?", fragte Juror Simon Cowell überrascht nach. Darauf Field: "Was für ein böser Mann. Ich weiß, das denken wir gerade alle."

Über den Auftritt von Jane McAllister sagte die Schauspielerin: "Das war unglaublich. Ich fühlte den Schmerz. (…) Tatsächlich fühlte ich es so sehr, dass Rob heute Nacht auf der Couch schlafen wird. Weil es mich daran erinnert, was für ein schrecklicher Mensch er für mich war."

"Ich liebe emotionale Musik – Songs, die etwas bedeuten. Und jeder hat Herzschmerz durchgemacht. Rob hat bei mir dafür gesorgt", so Field.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Was der Grund für die Bindungsängste des ehemaligen "Take That"-Stars war, verriet Ayda nicht. In der Vergangenheit hatte die dreifache Mutter aber schon einmal angedeutet, dass Robbie Williams sie zu Beginn des öfteren verlassen wollte. Damals habe ihre gemeinsame Freundin Cameron Diaz sie aber wieder zusammengebracht. 

"Nach ein paar Monaten der Beziehung trennten wir uns. Ehrlich gesagt haben wir schon oft Schluss gemacht. Dieses Mal war es aber endgültig. Ich filmte daraufhin eine Show und er fuhr in das Hotel 'Chateau Marmont', in dem sich auch Cameron aufhielt. Dort sprach er mit ihr und sie sagte: 'Du liebst deine Freundin offensichtlich noch, geh zurück zu ihr.' Er rief mich in dieser Nacht direkt an und wir klärten alles. Seitdem läuft es super. Danke Cameron. Ich bin dir unheimlich dankbar", hatte Field vor zwei Jahren in der TV-Show Loose Women enthüllt.


Robbie Williams hatte 2009 um Ayda Fields Hand angehalten. Das Paar traute sich im August 2010 im Williams Anwesen in Beverly Hillls. Zwei Jahre später kam Tochter Theodora Rose "Teddy" zur Welt. 2014 folgte Sohn Charlton Valentine "Charlie" Williams. Am 7. September dieses Jahres verkündete das Paar die Geburt ihres dritten Wunschkindes, Colette "Coco" Josephine Williams.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.