Caitlyn Jenner macht bei "I'm a Celebrity - Get Me Out of Here" mit

© ITV

Stars
11/12/2019

Rekord-Gage für Caitlyn Jenner im britischen TV-Dschungelcamp

Caitlyn Jenner soll für ihren Dschungel-Einsatz über eine halbe Million Euro bekommen. Das Geld wird aber gespendet.

von Stefanie Weichselbaum

Mit Spinnen, Schlangen, Kakerlaken und anderem Getier darf sich das Oberhaupt des Kardashian-Jenner-Clans, Caitlyn Jenner, bald herumschlagen. Sie macht bei der britischen Version des Dschungelcamps "I'm a Celebrity - Get Me Out of Here" mit. Und das ist für sie absolut kein Neuland, nahm sie doch schon 2003 (damals noch als Bruce Jenner) bei der amerikanischen Ausgabe des TV-Formats teil.

Laut der britischen Zeitung "The Sun" soll Jenner heuer eine Rekord-Gage von über einer halben Million Euro bekommen. Im Vergleich soll das weit mehr sein, als die anderen Camper kriegen. In der britischen Version werden die Prämien der Stars aber an wohltätige Organisationen gespendet.

Am meisten Angst hat sie übrigens vor den anderen Camp-Teilnehmern: "Das ist viel schwieriger als mit giftigen Schlangen auskommen zu müssen. Man kann sich vor den anderen nicht zurückziehen. Das wird das Allerschwierigste für mich."

Wenn sie sich einen Camp-Bewohner wünschen könnte, würde ihre Wahl auf ihren Stief-Schwiegersohn Kanye West fallen. "Er ist ein guter Freund von mir und er ist sehr klug und man kann mit ihm interessante Gespräche führen."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.