Stars 11.05.2018

Ralph Siegel: Verlobung mit 37 Jahre jüngerer Freundin

© Bild: RGE-Press/Eckharter/Eckharter Rainer

Der deutsche Komponist will zum vierten Mal vor den Traualtar treten.

Er war schon drei Mal verheiratet. Jetzt will Schlagerkomponist Ralph Siegel ein weiteres Mal vor den Traualtar treten und hat sich mit seiner Freundin Laura Käfer verlobt.

Romantischer Antrag zum Geburtstag

Wie die Bild berichtet, soll der 72-Jährige seiner Freundin an deren 35. Geburtstag einen Antrag gemacht haben. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch habe er um punkt Mitternacht in dem Münchner Edel-Lokal " Käfer" mit einem Diamantring um die Hand seiner 37 Jahre jüngeren Partnerin angehalten haben.

"Wir kennen uns jetzt zweieinhalb Jahre. Ich habe dich in dieser Zeit lieben und schätzen gelernt. Willst du meine Frau werden?", soll Siegel seine Laura gefragt haben.

Diese habe unter Tränen eingewilligt.

46-100928303
© Bild: Hubert Mican

"Ich habe noch nie einen Menschen getroffen, der erst an andere denkt und dann erst an sich. Du bist herzlich, großzügig, offen und hilfsbereit. Einen Mann wie dich habe ich gesucht. Es gefällt mir alles an dir. Ich liebe dich so sehr", zitiert die Bild die Schweizer Unternehmerin, die nun doppelten Grund zur Freude hat. Siegel habe sich nämlich zudem entschieden, die siebenjährige Tochter seiner Verlobten zu adoptieren.

Die vierte Hochzeit des Hit-Produzenten soll noch dieses Jahr gefeiert werden. Käfer tritt zum ersten Mal vor den Traualtar: "Ich weiß nicht, wie sich eine Hochzeit anfühlt. Ich war noch nie verheiratet. Aber ich bin sicher, ich werde noch glücklicher", erklärt sie.

Ralph Siegel war von 2006 bis 2014 mit der Sopranistin Kriemhild Siegel verheiratet. Der Beziehung waren Ehen mit Dunja Siegel und Dagmar Siegel vorhergegangen. Der Komponist hat insgesamt drei Töchter, darunter auch das Model Giulia Siegel.


 

( kurier.at , spi ) Erstellt am 11.05.2018