© EPA/CHRISTOPHE PETIT TESSON

Stars
07/27/2020

Prinzessin Beatrice und Edoardo: Bescheidene Flitterwochen in Südfrankreich

Die Queen-Enkelin und Edo Mapelli Mozzi haben sich vor wenigen Tagen in kleinem Rahmen das Jawort gegeben - auch die Hochzeitsreise soll nun "low-key" sein.

Am 17. Juli hat Prinzessin Beatrice ihrem Partner Edoardo Mapelli Mozzi in einer intimen Zeremonie das Jawort gegeben. Bei der Trauung auf dem Gelände von Schloss Windsor waren auch Königin Elizabeth II. (94) und ihr Mann Prinz Philip (99) dabei.

Alles blumig bei Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi

Wie die britische Daily Mail berichtet, sollen sich die beiden bereits in ihre Flitterwochen verabschiedet haben - und zwar nach Südfrankreich. Beatrice und Edoardo seien demnach vor Ort von einem Touristen erkannt worden. Die frischgebackenen Eheleute sollen "in einem kleinen Auto, das bis oben hin mit Dingen vollgestopft war", unterwegs gewesen sein, heißt es. "Edo saß hinter dem Lenkrad. Beide sahen aus wie jedes andere Paar, das die Fahrt genießt", schreibt Daily Mail unter Berufung auf den Beobachter.

Beatrice macht alles anders

Ursprünglich sollen beide geplant haben, keine traditionellen Flitterwochen zu machen. Schlussendlich hätten sie "in letzter Sekunde" doch beschlossen, das Auto zu packen und wegzufahren. "Sie sind ein sehr bodenständiges Paar", wird eine anonyme Quelle zitiert.

Beatrice ist die ältere der beiden Töchter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson (beide 60) und die neunte in der britischen Thronfolge. Ihre jüngere Schwester Eugenie (30) hat bereits vor zwei Jahren in Windsor unter großer Beachtung der Medien geheiratet.

Eigentlich hätte Beatrices Hochzeit bereits Ende Mai in London stattfinden sollen. Befürchtet worden war auch, dass die Hochzeit der Queen-Enkelin von den Vorwürfen gegen ihren Vater überschattet werden könnte. Prinz Andrew steht seit Monaten wegen seiner Freundschaft zu dem inzwischen verstorbenen Multimillionär Jeffrey Epstein in der Kritik.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.