© Tibrina Hobson/WireImage/Getty Images

Stars
08/18/2020

Paris Hilton: Verstörende Worte über bisher geheimgehaltenes Kindheitstrauma

"Jedes Mal, wenn ich versucht habe darüber zu sprechen, haben sie mich bestraft" - Paris Hilton bricht in neuer Doku ihr Schweigen.

So hat man Paris Hilton noch nie gesehen. In einem Trailer für die neue Youtube Originals-Dokumentation "This Is Paris" gewährt die Hotel-Erbin Einblicke hinter die Fassade ihres scheinbar perfekten It Girl-Daseins.

Paris Hilton: "Niemand kennt mich wirklich"

Offen wie nie spricht die 39–Jährige darin über ihr Leben als international bekannte Person und kommt dabei auch auf die Schattenseiten des Ruhms zu sprechen.

"Ich habe das Gefühl, dass die ganze Welt denkt, sie würde mich kennen", sagt Hilton in dem nun veröffentlichten Clip. Doch: "Niemand weiß, wer ich wirklich bin. Ich selbst weiß es manchmal nicht einmal. Ich war nicht immer so."

Paris Hilton weiter: "Ich bin es so gewohnt, einen Charakter zu spielen, dass es für mich schwer ist, normal zu sein."

Paris Hilton deutet traumatische Erfahrung an

In dem Trailer zur neuen Doku sieht man aktuelle Aufnahmen - unter anderem, wie Paris Hilton bei einem ihrer DJane-Auftritte backstage mit jemandem streitet, aber auch alte Videos, die sie als Kind zeigen. Darunter auch den Moment, als sie als Teenager vom Internat in Utah geflogen ist. Auch ihre Schwester Nicky Rothschild Hilton und ihre Mutter Kathy Hilton sind in dem Zusammenschnitt zu sehen.

In dem Video kommt Paris Hilton auch auf ein Kindheitstrauma zu sprechen – und sorgt mit ihrer Wortwahl für Gänsehaut. "Etwas ist in meiner Kindheit passiert, worüber ich nie mit jemandem gesprochen habe", offenbart die Multimillionärin.  

Daraufhin erinnert sich ihre Schwester Nicky, dass sie gehört habe, wie jemand wie am Spieß geschrien habe, während Paris kryptisch ausführt: "Aber ich erzähle es euch nicht, weil jedes Mal, wenn ich es versucht habe, haben sie mich bestraft."

Sie habe deswegen noch immer Albträume. "Das Einzige, was meine geistige Gesundheit bewahrt hat, war es daran zu denken, wer ich werden will, wenn ich da rauskommen würde. Ich habe diese Marke und diese Persona und diesen Charakter kreiert und bin diese Person seitdem geblieben", so die Hotel-Erbin weiter.

Was genau passiert ist, erfährt man in dem Trailer nicht. Doch Nicky Rothschild Hilton deutet an, dass ihre Schwester nach wie vor unter den Folgen des Geschehenen leide.

"Sie sagen, wenn man ein Trauma erlebt, kann das Gehirn vergessen, aber der Körper vergisst nie", fügt Paris‘ Schwester hinzu. "Es ist in dir gefangen und kann jederzeit rauskommen."

Mit "This Is Paris" will Regisseurin und Emmy-Gewinnerin Alexandra Dean eine bisher unbekannte Seite von Paris Hilton zeigen. Sie wolle "die versteckte Vergangenheit der internationalen Ikone aufdecken" und Paris "mit dem herzzerreißenden Trauma" konfrontieren, "das sie zu der geformt hat, die sie heute ist", zitiert das Magazin People die Filmemacherin.

Paris Hilton, deren Ur-Ur-Großvater Conrad Hilton die Hilton Hotels gegründet hat, bezeichnet die Arbeit an der Dokumentation als "beinahe therapeutisch."

"Ich bin begeistert aber auch sehr nervös, wegen der Themen, die in dem Film zur Sprache kommen", sagte Paris Hilton bei Jimmy Kimmel Live! vergangenes Monat. "Es sind Dinge, über die ich noch nie zuvor gesprochen habe, wirklich private und traumatische Erfahrungen. Darüber in aller Öffentlichkeit zu sprechen, war offensichtlich sehr hart."

Auch auf Twitter rührt Paris Hilton die Werbetrommel für die bald anlaufende Doku, die am 14. September ausgestrahlt werden soll. In einem Posting bezeichnet sie sich als "Survivor" (auf Deutsch: "Überlebende"). "Ich war in meinem Leben noch nie so ehrlich, aber ich bin bereit, die Wahrheit zu sagen", schreibt sie in einem anderen Tweet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.