Lady Gaga turtelte sich durch die Oscar-Nacht.

© EPA/MIKE NELSON

Oscars: Die lustigsten & rührendsten Momente
02/29/2016

Oscars: Die lustigsten & rührendsten Momente

Tratsch und Klatsch bei den 88. Academy Awards in Los Angeles.

Fünf Anläufe hat es gebraucht, doch nun hat

Leonardo DiCaprio

endlich seinen Oscar. Für seine Rolle in „ The Revenant“ wurde der 41-Jährige bei den 88-Jährigen Academy Awards mit einem Goldjungen geehrt.

Da steppte bzw. jubelte natürlich auch der ("Revenant"-)Bär – der ebenfalls eine Einladung zur Glamourgala in Los Angeles erhalten hatte.

via GIPHY

Beim Abholen der Trophäe sorgte Leo, wenn auch vermutlich nicht mit Absicht, mit einer etwas unglücklichen Geste im Netz für Lacher: Er umklammerte den ihm überreichten Umschlag so, dass es aussah, als würde er allen den Mittelfinger zeigen. Eine subtile Rache für all die Jahre, in denen er bei den Oscars übergangen wurde?

Arnie tröstet Sly

Sylvester Stallone, der für seine Rolle in „Creed - Rocky’s Legacy“ nominiert war und im Vorfeld eigentlich als einer der Favoriten gehandelt worden war, ging hingegen leer aus.

Trost spendeten ihm nicht nur Fans auf Twitter. Auch sein Kollege Arnold Schwarzenegger findet: Sly, egal was sie sagen, vergiss nicht, für mich bist du der Beste." Von der Steirischen Eiche gab's ein Trost-Video auf Instagram:

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Ocars: Alle Preisträger im Überblick

Director Tom McCarthy accepts the award for Best O

US-OSCARS-SHOW

US-OSCARS-SHOW

Alicia Vikander

Mark Rylance

Emmanuel Lubezki celebrates with his Oscar for Bes

Director Laszlo Nemes of Hungary holds his Oscar f

US-OSCARS-SHOW

US-OSCARS-SHOW

US-OSCARS-SHOW

Asif Kapadia and James Gay-Rees accept the Oscar f

Cleary and Armitage accept the award for Best Live

Gaga: Song für Kesha

Lady-Gaga, die ebenfalls für Leo die Daumen gehalten hatte, widmete ihre Oscar-Performance allen Opfern sexueller Gewalt – und Sängerin Kesha. Diese beschuldigt ihren Produzenten Dr. Luke, sie vergewaltigt zu haben und kämpft seit 2014 dafür, vorzeitig aus ihrem Vertrag auszusteigen.

Während der Show postete Gaga, die nach eigenen Angaben ebenfalls Opfer sexuellen Missbrauchs geworden ist, ein rührendes Schmuse-Foto von sich und ihrem Verlobten Taylor Kinney, das sie mit den Worten versah:

„Ich hätte nie gedacht, dass mich jemand lieben könnte, weil ich dachte, dass mein Körper durch den Vergewaltiger ruiniert wurde. Aber er liebt die Kämpferin in mir.“

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Als wäre das nicht Liebesbeweis genug, gab es für ihren Taylor schon auf dem Red Carpet Bussis.

Turtel-Premiere

Bis zur Oscar-Nacht hatten Michael Fassbender und Alicia Vikander ihre Beziehung mehr oder weniger geheim gehalten. Gemeinsame öffentliche Auftritte gab es bisher jedenfalls nicht.

Doch als die 27-Jährige mit einem Academy Award für die beste Nebenrolle in "The Danish Girl" ausgezeichnet wurde, konnten sich die beiden vor Freude nicht weiter zurückhalten. Als verkündet wurde, dass Vikader einen Oscar bekommt, stand Fassbender sofort auf und gab seiner Liebsten vor laufenden Kameras einen Kuss.

Bei Alicias Dankesrede war's dann aber wieder vorbei mit der Turtel-Stimmung: Da vergaß die glückliche Gewinnerin vor lauter Aufregung nämlich, ihrem Freund zu danken.

Galaktische Überraschung

Einen Überraschungs-Auftritt legten R2-D2 und C-3PO hin. Die beiden " Star Wars"-Roboter kamen auf die Bühne, um Komponist John Williams zu ehren, der zum 50. Mal für einen Oscar nominiert war - und sorgten vor allem bei den jungen Besuchern für Begeisterung.

Babybauch am Red Carpet

Kugelrund ging's bei Musiker John Legend und seiner Modelfreundin Chrissy Teigen zu. Die 30-Jährige erwartet derzeit ihr erstes Kind und präsentierte bei den Academy Awards ihren Babybauch. Auch der Papa in spe war sichtlich stolz auf die Babykugel. Er verhätschelte die werdende Mama wo es nur ging und half ihr - wie es sich für einen Gentleman gehört - beim Lauf über den roten Teppich sogar mit ihrer komplizierten Robe.

Teigen wurde außerdem eine eher zweifelte Ehre zuteil. Wie auch schon bei den Golden Globes (Bild unten rechts) wurde sie von Fans für den eigenwilligen Gesichtsausdruck als "echte Gewinnerin des Abends" ausgezeichnet, den sie beim Mitfiebern im Publikum an den Tag legte (links)

Feuchtfröhlich

Für sie fing die Party schon früh an: Naomi Watts gönnte sich bereits auf dem Red Carpet ein Stamperl.

Chris Rock scherzt sich durch die Nacht

Für Lacher sorgte vor allem Komiker Chris Rock, der die Academy Awards dieses Jahr moderierte, mit seinen bösen Witzen.

„Willkommen bei den Oscars, auch bekannt als die 'White People’s Choice Awards'“, meinte er unter anderem, in Anspielung darauf, dass einige schwarze Stars die diesjährigen Academy Awards boykottierten, da heuer ausschließlich Weiße für einen Goldjungen nominiert worden waren.

Außerdem nutzte Chris Rock die Gelegenheit, um seine Töchter dabei zu unterstützen, Pfadfinder-Kekse unters Volk zu bringen. Stars wie Kate Winslet und Christian Bale ließen sich's schmecken:

Glamour pur: Alle Oscar-Kleider im Überblick

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

US-88TH-ANNUAL-ACADEMY-AWARDS---ARRIVALS

US-OSCARS-ARRIVALS

Arrivals - 88th Academy Awards

US-OSCARS-ARRIVALS

Arrivals - 88th Academy Awards

US-2016-VANITY-FAIR-OSCAR-PARTY-HOSTED-BY-GRAYDON-

Viel nackte Haut bei der Vanity Fair-Party

US-2016-VANITY-FAIR-OSCAR-PARTY-HOSTED-BY-GRAYDON-

Diane Kruger

2016 Vanity Fair Oscar Party

Gwen Stefani and Blake Shelton arrive at the Vanit

Kate Bosworth

Actress Amy Adams arrives at the Vanity Fair Oscar

Thandie Newton arrives at the Vanity Fair Oscar Pa

Emma Roberts

US-2016-VANITY-FAIR-OSCAR-PARTY-HOSTED-BY-GRAYDON-

Sofía Vergara

US-2016-VANITY-FAIR-OSCAR-PARTY-HOSTED-BY-GRAYDON-

US-2016-VANITY-FAIR-OSCAR-PARTY-HOSTED-BY-GRAYDON-

Actress Hailee Steinfeld arrives at the Vanity Fai

Actress Kerry Washington arrives at the Vanity Fai

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.