© REUTERS/Mario Anzuoni

Stars
09/10/2019

Orlando Bloom verrät, wie viel er für "Herr der Ringe" bekam

Orlando Bloom wurde mit seiner Legolas-Darstellung über Nacht zum Star. Seine Gage fiel hingegen klein aus.

von Katharina Triltsch

Die meisten Stars und Sternchen machen um ihre Gagen ja ein riesen Geheimnis. Nicht so Hollywood-Schauspieler Orlando Bloom (42), der in der US-Radiosendung Howard 100 nun zumindest verraten hat, wie viel - oder besser gesagt, wie wenig - er für sein Mitwirken bei der "Herr der Ringe"-Trilogie bekommen hat.

Für seine Hauptrolle wurde er mit einer Gage vom 175.000 Dollar entlohnt, sagt er. Umgerechnet sind das etwa 160.000 Euro. Wenn man bedenkt, dass für jeden der drei Filme etwa ein Jahr lang gedreht wurde und die weltweiten Einnahmen bei etwa 2,9 Milliarden Dollar lagen, scheint das etwas wenig, wie Moderator Howard Stern anmerkte.

Bloom hingegen würde es auch auch für "die Hälfte des Geldes jederzeit wieder machen", entgegnet er. Die Darstellung des Elben Legolas hat Orlando Bloom 2001 quasi über Nacht zum Star gemacht.

Orlando Bloom ist mit US-Sängerin Katy Perry verlobt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.