© REUTERS/Hannah McKay

Stars
05/22/2021

Plötzlich Mama: Insider über Naomi Campbells jahrelangen Kinderwunsch

Die unerwarteten Baby-News des britischen Topmodels Naomi Campbell hatten für Spekulationen gesorgt.

Supermodel Naomi Campbell sorgte diese Woche für eine Mega-Überraschung, als sie enthüllte, dass sie mit 50 Jahren erstmals Mama geworden ist. "Ein wunderschöner kleiner Segen hat mich als seine Mutter gewählt", schrieb Campbell in einem Posting. "Es ist mir eine große Ehre, diese sanfte Seele in meinem Leben zu haben. Es gibt keine Worte, um die lebenslange Bindung zu beschreiben, die ich jetzt mit dir, meinem Engel, teile. Es gibt keine größere Liebe."

Spekulationen um Leihmutter

Die unerwarteten Baby-News sorgten für Spekulationen. Gerätselt wurde, es sich bei ihrer Tochter um ein leibliches Kind handelt oder ob eine Leihmutter das Baby ausgetragen hat.

Laut Daily Mail sollen Freunde des Models, das seinen Vater nicht kennengelernt hat und größtenteils von seiner Großmutter aufgezogen wurde, vermuten, dass Campbell eine Leihmutter beauftragt habe. Auf Instagram bemerkten Fans jedoch, dass die 50-Jährige auf dem von ihr veröffentlichten Babyfoto ein Krankenhausband am Handgelenk trägt, was sie in der Annahme verstärkte, dass das Model sein Kind selbst ausgetragen habe.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Insider über Campbells jahrelangen Kinderwunsch

So oder so. Naomi Campbell soll schon länger den Wunsch gehegt haben, Mutter zu werden, wie ein Insider gegnüber dem US-Magazin People verrät.

"Sie wollte schon lange ein Baby, seit über zehn Jahren", plauderte die Quelle aus. "Und jeder der überrascht ist, dass sie auf eigene Faust ein Baby nach ihrem eigenem Zeitplan bekommen hat, der kennt Naomi Campbell nicht", fügte der Insider hinzu. "Hat sie nicht alles neu definiert, was sie jemals berührt hat?"

 

Den Namen seiner Tochter hat das britische Topmodel bisher noch nicht verraten.

Darüber, dass sie gerne Kinder hätte, hatte Campbell in der Vergangenheit aber schon oft gesprochen. So hatte sie 2018 einmal gegenüber der Vogue über ihren Wunsch, Mutter zu werden, gesprochen. "Ich würde gerne Kinder haben. [...]. Ich liebe Kinder und werde es immer tun", sagte sie damals der Zeitschrift. "Wenn ich mit Kindern zusammen bin, werde ich selbst ein Kind. Das ist das kleine Mädchen, das ich nie verlieren möchte."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.