© Getty Images / Vincenzo Lombardo / Kontributor

Stars
08/01/2020

Miss Italia-Wahl: Kandidatinnen defilieren in Bikini und Masken

"Italien wird auch in diesem schwierigen Jahr 2020 eine Miss haben", so Organisator Lucio Vito Buonfine.

In Italien starten die Vorwahlen für die Kür der Miss Italia im September. 32 Kandidatinnen beteiligten sich an einem Casting in Vinovo bei Turin und defilierten in Bikini und mit Masken. Die Teilnehmerinnen hielten sich streng an die Abstandsregeln, betonte Lucio Vito Buonfine, der die Miss Italia-Wahl für die norditalienischen Regionen Piemont und Aostatal organisierte.

"Leider mussten wegen der Epidemie die im Frühjahr geplanten Castings für die Miss Italia-Wahl gecancelt werden, doch Italien wird auch in diesem schwierigen Jahr 2020 eine Miss haben", sagte Buonfine laut der Tageszeitung La Stampa.

Miss Italia ist ein nationaler Schönheitswettbewerb, der seit 1946 stattfindet. Einige Teilnehmerinnen wurden später als Filmschauspielerinnen bekannt, darunter die Dritte von 1947, Gina Lollobrigida, und Silvana Mangano. 1996 belegte das spätere Bond-Girl Caterina Murino einen vierten Platz.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.