Stars
30.10.2017

Mick Jagger liebt 22-jährige Filmproduzentin

Der 74-Jährige Musiker soll Berichten zufolge eine 52 Jahre jüngere Frau daten.

Altrocker Mick Jagger soll eine neue Freundin haben – und die ist gleich 52 Jahre jünger. Wie die britische Sun berichtet, soll der "Rolling Stones"-Star eine 22-jährige Filmproduzentin namens Noor Alfallah daten.

Neue, junge Liebe für Mick Jagger?

Jagger und Alfallah hätten vor Kurzem mehrere Dates in Paris genossen, wo die " Rolling Stones" im Rahmen ihrer "No Filter"-Tour auftraten, berichtet ein Insider.

" Mick hat noch immer seinen legendären Charme. Aber selbst seine Bandmitglieder waren überrascht, dass jemand, der so jung und schön wie Noor ist, nach Paris kam, um ihn zu sehen", so die Quelle gegenüber dem Blatt. "Sie sind beide Single und scheinen zusammen viel Spaß zu haben, also hat niemand etwas dagegen gesagt. Mick macht nicht den Anschein, als würde er vom Gas steigen wollen."

Die gebürtige Amerikanerin und der 74-Jährige sollen einander über einen gemeinsamen Freund, Filmproduzent Brett Ratner, kennengelernt haben. Seit zwei Wochen ungefähr würden sie einander heimlich treffen, so der Insider weiter - bestätigt wurden die Gerüchte bisher aber nicht. Die Daily Mail veröffentlichte jedoch Fotos von einem ihrer Dates.

8 Kinder von vier verschiedenen Frauen

Mick Jagger war zuletzt mit Ballerina Melanie Hamrick (31) verbandelt, die 2016 den gemeinsamen Sohn Deveraux Octavian Basil (Foto unten) zur Welt brachte. Obwohl die beiden kein Paar mehr sind, soll sich der Rockstar um sein mittlerweile achtes Kind kümmern.

Aus seiner Ehe mit Schauspielerin Bianca Jagger hat der Sänger zwei Töchter. Seine 23-jährigen Beziehung mit Jerry Hall brachte vier weitere Kinder hervor. Mit der brasilianischen TV-Moderatorin Luciana Gimenez Morad hat der Altrocker außerdem einen Sohn, der 1999 nach seiner Trennung von Hall zur Welt kam.